Home » Hardware » iPhone 7: Möglicher Klinken-Adapter aufgetaucht

iPhone 7: Möglicher Klinken-Adapter aufgetaucht

Offenbar wird das iPhone 7 im Herbst ohne Klinkenanschluss für klassische Kopfhörer kommen. „Nur für den Fall“, dass man noch keinen kabellosen Kopfhörer hat, dürfte Apple einen Adapter anbieten. Und genau so einer wurde nun in Bild und Ton festgehalten.

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Apple gibt sich die Klinke

Das vietnamesische Magazin tinhte.vn will aus einem Foxconn-Werk aus Vietnam einen Adapter erhalten haben, der den Lightning-Anschluss auf einen 3,5-mm-Klinken-Anschluss umpolt. Es könnte sich dabei um einen Adapter handeln, den Apple mit der Markteinführung des iPhone 7 separat verkauft (oder mitliefert). Von der Aufmachung her passt der Adapter jedenfalls dazu, wie Apple grundsätzlich derartige Adapter gestalten würde. Es handelt sich um einen Lightning-Stecker, gefolgt von einem kurzen Kabel und einem Klinken-Anschluss.

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Solche Adapter gibt es bereits von Apple. Beispielsweise wird ein USB-C-auf-USB-A-Adapter verkauft, der für das MacBook 12 Zoll gedacht ist und es ermöglicht, dass Geräte und Peripherie genutzt werden kann, die noch nicht mit USB-C-Stecker versehen sind. Auch ein Thunderbolt-auf-Ethernet-Adapter existiert.

Im dazugehörigen Video wird gezeigt, wie der Adapter funktioniert – unter iOS 9 gar nicht. iOS vermeldet dann nur, dass es sich um nicht unterstütztes Zubehör handelt. Testet man den Adapter jedoch unter iOS 10, wird er sofort erkannt und man kann daran angeschlossene Kopfhörer nutzen. Schließt man zusätzlich Kopfhörer an den noch existierenden Anschluss an, gibt iOS dem Lightning-Adapter den Vortritt.

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Möglicher Lightning-Klinke-Adapter von Apple, Bild: tinhte.vn

Falls die Gerüchte stimmen und Apple tatsächlich den Klinken-Anschluss beim iPhone 7 weglässt, ist ein Adapter das Mindeste, was Apple anbieten sollte. Ein wenig typisch wäre es da fast schon, dass man sich bei gezeigtem Adapter entscheiden muss, ob man einen Klinken-Kopfhörer oder die Aufladefunktion nutzen will – denn beides zusammen geht nicht. Aber vielleicht besteht ja Hoffnung, dass sich das im Rahmen des MFi-Programms mit einem Dritthersteller ändert…

iPhone 7: Möglicher Klinken-Adapter aufgetaucht
3.77 (75.45%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. sieht ja interessant aus… wahrscheinlich wird ein solcher Adapter relativ schnell von asiatischen No-Name Herstellern kopiert und für einen Bruchteil dessen verkauft, was Apple für einen solchen Adapter verlangen wird.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*