Home » Apple Watch » Apple Watch: watchOS 3.0 Beta 4 veröffentlicht

Apple Watch: watchOS 3.0 Beta 4 veröffentlicht

Entwickler, die bei Apple am Developer Program teilnehmen, haben heute Großkampftag. Auch watchOS 3 hat eine neue Vorabversion bekommen. Genauer gesagt ist es watchOS 3 Beta 4, die man ab sofort testen kann.

Update für die Watch

Was ist nur für Entwickler, 122 MB groß und steht ab sofort in der Watch-App unter iOS 10 zum Download bereit? Es ist die vierte Beta-Version von watchOS 3. Da es hierfür keine öffentliche Beta-Version gibt, müssen wir auch nicht darauf warten. In jedem Fall gehört watchOS zu denjenigen Apple-Systemen, die heute aktualisiert wurden.

Ihr findet das Update – wenn ihr Entwickler seid und schon eine ältere Beta testet – in der Watch-App unter Allgemein, Softwareupdate. Die Apple Watch muss für das Update mehr als 50% Akkuladung besitzen, am Netzteil angeschlossen sein und in Reichweite des gekoppelten iPhones sein. watchOS 3 bringt viele Neuerungen. So wurde die App-Startzeit massiv optimiert und es gibt ein neues Dock. Weiterhin wurden die Zifferblätter aufgewertet.

Alle Nicht-Entwickler müssen sich bis Herbst gedulden. Dann soll erst die fertige Version veröffentlicht werden. Wer noch watchOS 2 verwendet und ein Entwickler ist, muss mit dem iPhone ein Beta-Profil auf die Apple Watch aufspielen. Dieses gibt es im Entwickler-Bereich von Apple zum Download – allerdings muss man diese Mitgliedschaft mit 99 Dollar im Jahr kostenpflichtig erwerben.

Apple Watch: watchOS 3.0 Beta 4 veröffentlicht
3.86 (77.27%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*