Home » Sonstiges » Samsung verwendet Bilder der Apple Watch in eigenen Patenten

Samsung verwendet Bilder der Apple Watch in eigenen Patenten

Samsung hat im Januar ein neues Patent beantragt, das jetzt veröffentlicht wurde. Darin geht es um Möglichkeiten, wie man ein Armband für eine Smartwatch wechseln kann. Als Illustration dienen unter anderem Skizzen von der Apple Watch.

Bilder im Patent

Bei Patently Apple hat man einen Patentantrag gefunden, der diesmal nicht von Apple stammt, sondern von Samsung. Aber irgendwie geht es dann doch wieder um Apple, denn die Apple Watch musste als Model herhalten, damit die Koreaner illustrieren können, was sie meinen. Das Patent beschreibt Möglichkeiten, wie man ein Armband an einer Smartwatch befestigen kann – und zwar so, dass der Nutzer einfach es einfach auswechseln kann.

Apple Watch in Samsung-Patent, Bild: USPTO/Samsung

Apple Watch in Samsung-Patent, Bild: USPTO/Samsung

Auf den Seiten, auf denen die Apple Watch zu sehen ist, sind auch einige Bilder von markanten Armbändern von Apple abgebildet wie das Milanaise Armband, das Gliederarmband und das Lederarmband.

Prinzipiell ist es nichts Außergewöhnliches, dass man sich in Patenten bekannter Dinge bedient, um zu erklären, worauf man hinaus will. Patente sollen schließlich ein vorhandenes Problem lösen. In Anbetracht der langen Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung wirkt es jedoch schon ein wenig unglücklich, dass ausgerechnet die Apple Watch als Muster gezeigt wird, um seinen eigenen Punkt zu verdeutlichen.

Samsung verwendet Bilder der Apple Watch in eigenen Patenten
3.83 (76.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*