Home » Apple Watch » Apple Watch: watchOS 3 Beta 5 für Entwickler veröffentlicht

Apple Watch: watchOS 3 Beta 5 für Entwickler veröffentlicht

Wer nach iOS 10 und macOS Sierra Beta 5 gedacht hat, das war es für heute schon, der irrt sich. Denn es gibt auch ein Update für die Apple Watch, wenn man die Entwickler-Beta von watchOS 3 testet.

Update für die Watch

Entwickler, die einerseits iOS 10 testen und andererseits watchOS 3, können ab sofort die fünfte Beta-Version von watchOS 3 auf ihre Apple Watch laden. Das Update von der vierten Beta-Version ist 156 MB groß. Da es von watchOS keine öffentliche Beta-Version gibt, müssen wir auch nicht auf sie warten – und die Entwickler-Beta ist ja bereits verfügbar.

Apple empfiehlt allen Nutzern der Beta das Update aufzuspielen. Mehr steht dazu nicht in der Liste der Änderungen. Was sich im Detail geändert hat, wird man nach dem Update selbst herausfinden müssen. Grundsätzlich hat Apple die App-Verwaltung modifiziert, damit Apps nun schneller starten, weil sie im Speicher bleiben. Außerdem können sie sich im Hintergrund aktualisieren. Des Weiteren wurde an Rollstuhlfahrer gedacht, die nun nicht mehr einmal pro Stunde aufstehen sollen – stattdessen dürfen sie auch einmal pro Stunde mit ihrem Rollstuhl herumrollen, um das Bewegungsziel zu erreichen.

watchOS 3 ist für den Herbst angekündigt, genau wie alle anderen Betriebssysteme, die Apple derzeit testen lässt. Da es bislang nur eine Apple Watch gibt, erübrigt sich die Frage nach den Systemvoraussetzungen – watchOS 3 wird auf jeder Apple Watch laufen.

Apple Watch: watchOS 3 Beta 5 für Entwickler veröffentlicht
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*