Home » Apple » Partnerschaft mit Deloitte: 5000 Berater für Apple

Partnerschaft mit Deloitte: 5000 Berater für Apple

Apple und das New Yorker Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte gehen künftig gemeinsame Wege. Ganze 5000 Berater sollen in Zukunft als Spezialisten für iOS zum Einsatz kommen und Unternehmen beim Umgang mit Apple-Geräten und -Software unterstützen.

Eine entsprechende strategische Partnerschaft zwischen Apple und Deloitte wurde vor wenigen tagen beschlossen und der Öffentlichkeit präsentiert. Mit den Deloitte-Beratern soll das Geschäft fernab von Apple-Hardware weiter angekurbelt und neue Bereiche für Apple gewonnen werden. Die 5000 Berater sollen dabei im Nahen Osten, Europa und Asien-Pazifik zum Einsatz kommen und Unternehmen dauerhaft zur Seite stehen.

Die Zusammenarbeit soll darüber hinaus in einem neuen Service Namens EnterpriseNext münden. Hier geht es um die Gestaltung von Mobilstrategien. Hier steht die Entwicklung von an Unternehmensbedürfnisse angepasste Applikationen im Mittelpunkt. Apple ist in der Vergangenheit bereits ähnliche Partnerschaften eingegangen. Kooperationen gibt es zum Beispiel mit SAP, IBM und Cisco.

Tim Cook: Einzigartiges Ökosystem bei Apple

„Als Marktführer bei Digitalisierungsstrategien ist Deloitte ein idealer Partner, der ein Team auf Apple spezialisierter Berater mitbringt, die Kunden eine wirklich revolutionäre Nutzung von iOS, iPad und iPhone ermöglichen“, sagt Tim Cook. Weiter heißt es: „Durch iPad und iPhone hat sich verändert, wie die Menschen auf der Welt arbeiten. Und durch diese Partnerschaft ermöglichen wir noch mehr Unternehmen, die unglaublichen Möglichkeiten nutzbar zu machen, die nur das Ökosystem von Apple bietet.“

Quelle: heise.de

Partnerschaft mit Deloitte: 5000 Berater für Apple
4.12 (82.35%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*