Home » Apple » Erneuter Diebstahl: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

Erneuter Diebstahl: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

Auf 16.000 Dollar soll sich der Schaden belaufen nach einem erneuten Massendiebstahl in einem amerikanischen Apple Store. Die Diebe stahlen 19 iPhones, in dem sie die Diebstahlsicherung herausrissen. Es handelt sich bereits um den zweiten Delikt dieser Art in der Region.

Nicht in der Nacht, sondern ganz einfach am heiligten Tag spazierten die Diebe in den Apple Store im amerikanischen Natick, der in einer Mall angesiedelt ist. Die Polizei spricht von einem systematischen Vorgehen; die Diebe seien bestens koordiniert gewesen und hatten ein klares Ziel vor Augen. Die 19 iPhones sollen „nahezu zeitgleich“ entwendet worden sein, nachdem sich die Diebe vor den Geräten positionierten und die Sicherung herausrissen.

Keine Spur führt zu Tätern

Die Überwachungskamera liefert dabei keine klaren Ergebnisse, da die Diebe mit Kapuzenpullovern bekleidet waren, welche sie den Berichten zufolge kurz vorher tief ins Gesicht gezogen wurden. Der Schaden soll bei 16.000 Dollar liegen. Von den Tätern fehlt jede Spur. Nach der Tat rannten sie aus der Mall.

Es handelt sich bereits um den zweiten Diebstahl dieser Art in der Region. Unklar ist derzeit noch, ob es sich unter Umständen um die gleiche Tätergruppe handelt.
Vor vier Monaten wurde zudem ein Apple Store in New York während der Öffnungszeiten ausgeraubt. Die Täter gaben sich als Apple-Mitarbeiter aus und gingen ins Lager, wo sie 19 iPhones einpackten, nur um anschließend unbehelligt wieder aus dem Laden zu gehen.

Quelle: maclife

Erneuter Diebstahl: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen
3.67 (73.33%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*