Home » Apple » China erhöht Druck: Akku-Probleme nicht nur im iPhone 6s

China erhöht Druck: Akku-Probleme nicht nur im iPhone 6s

Nach Ansicht von Apple ist nur eine geringe Anzahl iPhone 6s von dem Problem des sich selbst ausschaltenden Akkus betroffen. Nun häufen sich die Berichte von Nutzern des iPhone 6s Plus, iPhone 6 und iPhone 6 Plus, dass ihre Modelle ebenfalls mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben.

Apple zufolge bestehen die Akku-Schwierigkeiten lediglich bei iPhone 6s, die im September und Oktober 2015 hergestellt wurden. Nutzer dieser Smartphones können an dem kostenfreien Programm zum Austausch des Akkus teilnehmen. Hierzu hat der Konzern in der vergangenen Woche ein spezielles Webformular erstellt, in das Nutzer die Seriennummer ihres iPhone 6s eingeben können. So lässt sich überprüfen, ob das eigene iPhone im genannten Zeitraum hergestellt wurde.

China fordert mehr Ersatz-Akkus und schnellere Hilfe

Die Probleme mit Akkus, die das iPhone ausschalten und erst nach einem erneuten Ladevorgang hochfahren, ist besonders in China zu beobachten. Hier gibt es die häufigsten Klagen. Anders als Apple behauptet wird das Phänomen auch bei iPhone 6s Plus, iPhone 6 und iPhone 6 Plus beobachtet. Es scheint zudem mit kalten Außentemperaturen zusammen zu hängen. Nutzer berichten, dass sich die Geräte besonders dann ausschalten, wenn sie das iPhone draußen aus der Tasche nehmen, zum Beispiel um ein Foto anzufertigen.

Chinesische Verbraucherschützer haben nun erneut den Druck auf Apple erhöht, schneller und kundenfreundlicher zu reagieren, die Liste der betroffenen Geräte zu erweitern und zudem deutlich Ersatzakkus zu ordern.

Quelle: heise online

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Wer weiß, woher das Engagement der chinesischen Verbraucherschützer kommt? Chilenische Hersteller stehen in direkter Konkurrenz zu ausländischen Anbietern, allen voran auch Apple.

    Dass diese Vermutung bei den vielen Gerüchten, Vermutungen und Halbwahrheiten hier vom Autor nicht wenigstens erwähnt wird ist schon … – Na den Satz kann jeder Leser selbst beenden …..

  2. Ich habe das Problem bei mir auch. iPhone 6

  3. LiIo Akkus mögen kein kalten Temperaturen. Wenn nur 15% bei Zimmertemperatur angezeigt wird, kann es sein das der Akku bei -5 Grad Celsius dann plötzlich zu schwach ist.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*