Home » Tipps & Tricks » Tipps: iOS 4.0 Update auf dem iPhone 3GS sorgt für weitere Probleme!

Tipps: iOS 4.0 Update auf dem iPhone 3GS sorgt für weitere Probleme!

Der Artikel bezüglich des iOS 4.0 Updates auf dem iPhone 3GS sowie dem iPhone 3G und die damit verbundenen Probleme, sorgte für große Diskussionen und Ratlosigkeit im Kommentar-Bereich.

Somit entschlossen wir uns intensiv nach Ratschlägen, welche eure Geräte wieder flott machen sollten, zu suchen. Zunächst einmal vielen Dank die umfangreichen Problemschilderungen (157 Kommentare) der Betroffenen. Einigen konnte anhand der schnellen Antworten aufmerksamer User recht schnell an Ort und Stelle geholfen werden.

Das große Problem bezüglich der hohen Geschwindigkeitseinbuße nach dem Update auf das iOS 4.0 konnte jedoch nur teilweise kompensiert werden.

Daher nun die gefundenen Tipps im Überblick:

1. Reduzierung des Spotlight- Index ( Einstellungen > Allgemein > HomeButton > Spotlight-Suche, falls möglich alle Indexierungen abschalten)

2. Deaktivierung von LaunchDaemons

3. Ausschalten von VPN und CrashReports

4. Falls das System wiederhergestellt wird, sollte man auf das Einspielen des Backups verzichten ( Kontakte gibt es durch Synchronisieren und dabei Häkchen setzen bei alle Kontakte auf Iphone
durch ical-Kontakte ersetzen)

5. Ausschalten des Wörterbuches um wieder flüssig Tippen zu können (Einstellungen > Allgemein > Tatstatur > Auto-Korrektur [ON|OFF])

Unter Berücksichtigung der einzelnen Tipps dürfte das iPhone 3G sowie 3GS jetzt wieder schneller arbeiten. Desweiteren sollte Safari nun um einiges flotter unterwegs sein. Im Bereich Multitasking werden die Programme wieder schneller geöffnet. Falls ihr noch weitere Tipps auf Lager habt dann immer raus im Kommentarbereich.

Quelle: iFun.de

Tipps: iOS 4.0 Update auf dem iPhone 3GS sorgt für weitere Probleme!
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Was sind LaunchDaemons?!

    und wie schaltet man VPN und CrashReports ab????

    :D

    bisschen mehr hilfe wäre gut so.. nicht nur von anderen Seiten kopieren ihr lieben..

  2. Hi bezüglich LaunchDemons

    com.apple.searchd.plist löschen in /System/Library/LaunchDaemons und Respringen

    PS nur bei jailbroken iPhones interessant

  3. Tipp zu meinem Vorschreiber: Nicht löschen sondern in ein anderes Verzeichnis verschieben, denn vllt. wollt ihr sie ja später mal wieder haben.

  4. Zitat Andi :

    Tipp zu meinem Vorschreiber: Nicht löschen sondern in ein anderes Verzeichnis verschieben, denn vllt. wollt ihr sie ja später mal wieder haben.

    oder umbenennen.
    aber wie macht man chrashreports aus?

  5. Also die Crash Reports findet man unter HD/Library/InputManagers/

  6. Diese dann löschen und dann müsste es klappen ;)

  7. Hallo zusammen!
    Ich hab gerade den Artikel von Michael Kammler gelesen in dem es um die Geschwindigkeitseinbußen nach einem Update auf die IOS 4 ging. An anderer Stelle habe ich dazu einen interessanten Kommentar gelesen – hab nur leider nicht die Möglichkeit es zu testen. Aber vielleicht hilft es ja:

    (…) ich hatte schon alles vorbereitet um zu downgraden. wollte aber noch eines ausprobieren. das iphone komplett zurückzusetzen und NICHT vom backup wiederherstellen. ALLE APPS neu installieren und testen.

    was soll ich sagen: das ding rennt wie früher, alles füllt sich genauso schnell/langsam an wie mit 3.1.3. ich glaube, dass es bei der backup wiederherstellung zu falschen konfigs der software kommt und somit der start der apps extrem verlangsamt wird.

    Wie gesagt: vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.

    Gruß Lartamia

  8. Matthias Pfützner

    Kollegen berichteten, daß iOS 4.0.1 ebenfalls die Dinge wieder stark beschleunigt! Empfehlung also: Upgrade auf 4.0.1… BTW: redsn0w und ultrasn0w gehen gemäß dev-blog auf dem 3G mit iOS 4.0.1!

  9. eine frage WAS ist LaunchDaemons?

  10. Zitat iMaxi :

    Also die Crash Reports findet man unter HD/Library/InputManagers/

    Wie komme ich denn in dieses Verzeichnis? Ist das auch ohne Jailbreak möglich?

  11. Bei mir läuft alles reibungslos, habe das iphone 3G das 4G ist nicht so mein Fall , 2 Bekannte bereuen jeden Tag das sich fürs neue entschieden haben ^^ .. Apple ruht sich etwas auf die Vorjahre aus.

    Sowas wäre früher nie passiert.. das kommt davon wenn zu schnell und voreilig was

  12. Zitat Matthias Pfützner :

    Kollegen berichteten, daß iOS 4.0.1 ebenfalls die Dinge wieder stark beschleunigt! Empfehlung also: Upgrade auf 4.0.1… BTW: redsn0w und ultrasn0w gehen gemäß dev-blog auf dem 3G mit iOS 4.0.1!

    Kann ich eigentlich nur so garnicht empfehlen. Mein 3GS 32GB, regulaeres Simlock freies Iphone, mit Vodafone betrieben, hat massive Empfangsprobleme seit dem Update auf 4.0.1.
    Also nicht nur tatsaechlich Aenderungen in der Anzeige der Signalstaerke (die waere mir erstmal prinzipiell egal), sondern tatsaechlich gar keinen Empfang, wo ich vorher selbst mit OS 4.0 problemlos telefonieren konnte UND 3G hatte.
    Hab heute schon mit Apple gesprochen, aber denen ist offiziell nichts ueber dieses Problem bekannt. Antwort dort: bitte auf das naechste Update warten.

  13. habe mein I-Phone 3GS synchronisiert und update durchgeführt und habe jetzt ein großes Display und kann es nicht klein machen. Hatte dieses Problem schon einmal, aber vergessen wie es zurückgestellt wird.