Home » iPhone & iPod » iPhone 5 Modelle mit Produktionsfehlern: Apple schickt Millionen Geräte zurück

iPhone 5 Modelle mit Produktionsfehlern: Apple schickt Millionen Geräte zurück

Kurz nach dem Start des neuen iPhone 5 geriert Apple in die Kritik. Die ersten Kundenberichte flatterten ein und thematisierten kleine Kratzer am eloxierten iPhone Rahmen. Vorrangig traten diese Fehler bei dem schwarzen Modell auf. Apple bot kurz nach bekannt werden des sogenannten „Scuff Gates“ den Umtausch der betroffenen Modelle an. Nachdem sich die Lage beruhigte und Apple an der Qualitätsschraube drehte, schien alles soweit in Ordnung. Nun deckte Patentlyapple einen Bericht vom China Business Journal auf. Dieser bezieht sich auf Firmeninterne Quellen, die in Erfahrung bringen konnten, dass Apple allein am 15. März 20103 zwischen fünf und acht Millionen iPhone 5 Geräte an Foxconn zurück schickte.

iPhone 5: Fertiger haben weiterhin mit Produktionsschwierigkeiten zu kämpfen

Hinter den Kulissen der iPhone 5 Produktion scheint es weiterhin zu brodeln. Einem aktuellen Bericht zufolge schickte Apple Mitte letzten Monats bis zu acht Millionen iPhone 5 Geräte zu Foxconn zurück. Als Grund für den Mega -Rückversand werden Produktionsfehler angegeben. Welche Fehler im Detail ausschlaggebend waren, ist nicht bekannt. Apple legt großen Wert auf die Qualität der Produkte. Wer sich für den Kauf eines Luxus- Smartphones, wie es das iPhone 5 ohne Frage ist, entscheidet, der möchte auch ein fehlerfreies Gerät sein eigen nennen.

Apple setzt beim iPhone 5 auf ein neues Produktionsverfahren. Kurzzeitig kam es nach dem Verkaufsstart zu Lieferengpässen, die Apple Nutzer allerdings schon gewohnt sind. Für dieses Jahr kündigte sich bereits mehrfach das iPhone 5S an. Als Killerfeature soll der iPhone 5 Nachfolger einen Fingerabdruckscanner beherbergen. Diese neue Technologie scheint den Erfolgsdruck bei den Fertigern weiter zu steigern. Experten prognostizierten bereits, dass Apple das iPhone 5S aufgrund von Produktionsschwierigkeiten wohl später als geplant vorstellen könnte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


85 Kommentare

  1. Das eloxierte iPhone war eben ein Fehler, mal sehen, ob sie den gleichen beim Nachfolgemoddel wieder machen.
    Im Übrigen, was soll an dem Fingerabdruckscanner ein „Killerfeatrure“ sein. Das wäre zwar bei einem Handy neu. Allerdings ist das mehr eine Spielerei, die kein Mensch braucht und zudem sicherlich kein auschlaggebendes Argument für einen Kauf.
    Ein Killerfeature wäre für mich ein Akku, der bei normalem smartphonetypischem Gebrauch mindestens 3 Tage ohne nachzuladen durchhält, das wäre mal eine vernünftige Innovation.

  2. Tja, das ist eben der Nachteil wenn man in Billiglohnländern produzieren lässt… Und sowas kostet mit Sicherheit auch Geld…
    Das Problem ist, dass nicht nur ein unternehmen allein damit anfangen kann, daheim zu produzieren… Sollten aber alle mal drüber nachdenken…

  3. Sennheiser:
    Das sehr ich anders:
    Ich waere froh wenn ich die ständige freischalterei per Zahlen sparen könnte ( und ohne ist für mich keine Alternative!)
    Wenn Apple das bringt wird es ein großer sicherheits und Komfort Gewinn sein!!
    Also doch killerfeature!
    Besonders weil dann sehr wAhrsvheinlich in Verbindung mit nfc und passbook !

  4. Das kann ich nur ergänzen, wer will denn so ein Fingerabdruck TEIL! Akku der mal mehrere Tage durchhaltet ohne zu Laden, das wäre echt sinnvoll! Aber bitte kein schnick schnack was keiner braucht…

    Zitat Sennheiser :

    Das eloxierte iPhone war eben ein Fehler, mal sehen, ob sie den gleichen beim Nachfolgemoddel wieder machen.
    Im Übrigen, was soll an dem Fingerabdruckscanner ein „Killerfeatrure“ sein. Das wäre zwar bei einem Handy neu. Allerdings ist das mehr eine Spielerei, die kein Mensch braucht und zudem sicherlich kein auschlaggebendes Argument für einen Kauf.
    Ein Killerfeature wäre für mich ein Akku, der bei normalem smartphonetypischem Gebrauch mindestens 3 Tage ohne nachzuladen durchhält, das wäre mal eine vernünftige Innovation.

  5. Ich will das nicht kritisieren,

    aber das ist ja fast jedes 4. Iphone 5 (angenommen 8. Mio Retour, Q4 27.5 Mio IP5, Q1 ca. geschätzt von mir 15 Mio IP5.

    Da sollten alle Metallfans (ich inklusive) mal drüber nachdenken.

    Aber Samsung will ja seine Oberklasse N3 auch in Metall bringen.Mal sehen wie es da läuft.

  6. die akkutechnologie ist schon am limit! ein smartphone verbraucht halt viel strom. es wird also nicht möglich sein wovon ihr hier träumt.

  7. Thomas:
    Foxxconn sollte mal ihre Qualitätssicherung überdenken, nicht wir oder Apple die Wertigkeit von Metall…

  8. An die Neider:
    iPhone-Super-Akku: Uni-Wissenschaftler bauen 3D-Batterie
    http://www.apfelpage.de/2013/04/22/iphone-super-akku-uni-wissenschaftler-bauen-3d-batterie/
    Lies das, dann weißt du dass du falsch liegst , auch wenn es noch etwas dauert bis zur marktreife.
    Ps: will hier keine Werbung machen für andere Apple Foren, aber der Artikel passt wirklich zu seiner Aussage

  9. Letztens 2 Jugendlichen zugehört, die das iphone als Lidlphone
    bezeichnet haben. Anscheinend geht gerade ein Riesen Hype vorbei ..siehe Aktienkurs

  10. Crash…:
    Das ist Blabla von Neidern… Wer es sich nicht leisten kann, redet es sich eben schlecht… So ist das hierzulande leider…
    In den States ist das zum Glück anders… Da bekommt man es noch gegönnt wenn man was feines hat… Nicht nur wegen iPhone, auch anderes… Auto, Haus…

  11. Glaub ich nicht, in unserer Firma (Ingenieurbüro) ist das iphone auch verpönt,
    besonderst bei den jungen Mitarbeitern und die könnten sich das problemlos leisten. Kann also nix mit Neid zu tun haben.

  12. Na Samsung jünger gibt es halt überall…
    Muss ja auch nicht jeder ein iPhone haben…
    Trotzdem wird Apple weiter gut verkaufen!!

  13. Nein glaub ich auch nicht – Ich hatte 3 iphones und jetzt zum erstenmal ein Android (Nexus 4) und würde im Leben nicht zurück zu nem iphone wollen. Das wäre ein gewaltiger Rückschritt für mich, und ich rede von der Software. Hätte ich vorher nicht gedacht und deswegen bin ich der Meinung Iphone Käufe werden gewaltig sinken, warum für ein technisch zurückgebliebenes Produkt mehr bezahlen wo man dann noch von der Umwelt bemitleidet wird ?

  14. Benz Fahrer finden auch BMW scheiße ^^ Das hat aber nichts mit dem Produkt ansich zu tun. Die Anfälligkeit für Kratzer stören mich auch am iPhone 5 aber ansonsten ist’s perfekt…Galaxy User wollen halt am Handy rumspielen und Klingeltöne über Bluetooth verschicken ^^

  15. Zitat crashoverride :

    Nein glaub ich auch nicht – Ich hatte 3 iphones und jetzt zum erstenmal ein Android (Nexus 4) und würde im Leben nicht zurück zu nem iphone wollen. Das wäre ein gewaltiger Rückschritt für mich, und ich rede von der Software. Hätte ich vorher nicht gedacht und deswegen bin ich der Meinung Iphone Käufe werden gewaltig sinken, warum für ein technisch zurückgebliebenes Produkt mehr bezahlen wo man dann noch von der Umwelt bemitleidet wird ?

    Je mehr solche Geschichten erzählt werden desto mehr iPhone werden verkauft. Merkwürdig, oder?

  16. (Mipopi) Was hat das mit Galaxy User zu tun ?
    (XL) Deswegen geht ja auch der Aktien Kurs in den Himmel. Wenn du die letzten Zahlen verfolgt hast (sinkende Verkäufe)widerspricht das deiner Aussage

  17. @Crashoverride

    Du meinst sicherlich „stark sinkendes Wachstum“ bei Apples Iphonezahlen.

    Noch verkaufen sie jedes Quartal etwas mehr wie im Vorjahresquartal, aber das Wachstum geht – wie man am Aktienkurs sehen kann – gewaltig nach unten.

    Von früheren Wachstumsraten muß sich Apple aber verabschieden.

  18. und aus diesem grund habe ich mich für das weiße iphone 5 entschieden ….lol keiner braucht den samsung firlefanz guckst du nicht stoppe ich film guckst du wieder mache ich play das frisst akku wie sau !!!! statt sowftware zu verbauen die jeden nur ein mal nutzt sollte mann überlegen wie die solar zellen effektiv an einem iphone 5 verbaut werden können um unabhängig von der steckdose zu werden das würde ich als kaufgrund sehen ein handy das sich selber aufläd sobald es tageslicht sieht………..oder sehe ich das falsch???

  19. Solarzellen auf dem Akku ?

    Bitte nicht, da erhöht unsere Regierung die Stromumlage :-) . Mir haben am Jahresanfang 25 % Erhöhung bei der Wärmepumpe schon gereicht.

    Außerdem gibts dann mit hoher Wahrscheinlichkeit Gehäuseschäden durch Sonneneinstrahlung und Hitzeprobleme.

  20. Schaut mal einer der Gründe von iphones Abstand zu nehmen war wie kann es sein das sich ein ceo hinstellt und sagt ja die anderen verkaufen viel mehr Telefone aber wir schöpfen den ganzen Gewinn ab.Das heisst doch wenn ich weiterdenke nur unsere Kundschaft ist so xxxx uns Gewinnmargen von wahrscheinlich 500% zu ermöglichen. Und die Apple Jünger bejublen das dann auch noch.Ich persönlich fühl mich da veräppelt für ein Produkt was von der Herstellung ca 170€ (wenn überhaupt) 699€ hinzulegen. Dazu ein Produkt wo überwiegend die Bauteile von Fremdfirmen gekauft werden (Kamera von Sony,Display vorher von Samsung u.s.w)Das beste bei Apple ist das Marketing !
    Dazu kommt das immer mehr Apple Jünger einem erzählen wollen das Apple irgendwas mit proffesioneller IT zu tun hätte (Wahrheit wäre kleine Nischenbereiche)und das nervt

  21. oder ein handy das merkt wenn es fällt und es so fallen lässt das es immer auf der rückseite landet „wie ein Marmerladen brot“ …..oder ne iphone dockingstation wenn ich das iphone draufsetze es sich automatisch mit meinem flachbild tv verbindet und ich nen vollwertigen home pc habe über wlan…..haben die den keine ideen mehr???

    daran sieht mann das der handy markt an seine grenzen kommt……..alles nur noch reines datenblatt….mehr nicht schade

  22. Zitat crashoverride :

    (Mipopi) Was hat das mit Galaxy User zu tun ?
    (XL) Deswegen geht ja auch der Aktien Kurs in den Himmel. Wenn du die letzten Zahlen verfolgt hast (sinkende Verkäufe)widerspricht das deiner Aussage

    Das widerspricht meiner Aussage in keinster Weise. Apples Aktienkurs ist in den letzten Jahren nicht nur einmal um ca. 50 % eingebrochen ohne das die Verkaufszahlen gesunken wären. 4. Kalenderquartal war der Kurs im Sinkflug und trotzdem wurden Rekordabsätze zu verzeichnen. Du bist nicht der erste der glaubt das Aktienkurse rational sind. Im übrigen hat Verizon bereits steigende iPhonezahlen gemeldet und Google Trend Daten haben sich für China im Jahresvergleich mehr als verdoppelt.

    Die ganzen Androidfanboys sind seit Jahren ein sicherer Indikator für steigende Absatzzahlen.

  23. Also du zählst nur die teile auf aber das noch viel anderes dazugehört, was auch noch kostet, weißt du anscheinend nicht. Mehr Brauch ich dazu nicht zu sagen!

  24. Zitat crashoverride :

    Schaut mal einer der Gründe von iphones Abstand zu nehmen war wie kann es sein das sich ein ceo hinstellt und sagt ja die anderen verkaufen viel mehr Telefone aber wir schöpfen den ganzen Gewinn ab.Das heisst doch wenn ich weiterdenke nur unsere Kundschaft ist so xxxx uns Gewinnmargen von wahrscheinlich 500% zu ermöglichen. Und die Apple Jünger bejublen das dann auch noch.Ich persönlich fühl mich da veräppelt für ein Produkt was von der Herstellung ca 170€ (wenn überhaupt) 699€ hinzulegen. Dazu ein Produkt wo überwiegend die Bauteile von Fremdfirmen gekauft werden (Kamera von Sony,Display vorher von Samsung u.s.w)Das beste bei Apple ist das Marketing !
    Dazu kommt das immer mehr Apple Jünger einem erzählen wollen das Apple irgendwas mit proffesioneller IT zu tun hätte (Wahrheit wäre kleine Nischenbereiche)und das nervt

    Eine Gewinnmarge kann nur bei maximal 100 % liegen. Und du willst in einem Ingenieurbüro arbeiten. ROFL.

    Vergleiche mal die Gewinnmarge von Apple mit der von Google. Du wirst staunen. LOL

  25. Zitat iFutz :

    Also du zählst nur die teile auf aber das noch viel anderes dazugehört, was auch noch kostet, weißt du anscheinend nicht. Mehr Brauch ich dazu nicht zu sagen!

    Bildung aus der Bild, was willst du da erwarten?

  26. mein alter taschenrechner reagiert ja auch nur auf tageslicht und nicht auf pralle sonneneinstrahlung monokristaline solarzellen brauchen ja auch nur tageslicht um strom zu produzieren …..

    wir brauchen ja keine 12 volt und 100 watt solarzelle

    möglich ist es ja gibt ja schon freisprecher mit solar fürs auto sind klein und haben auch keine probleme mit überhitzung……

  27. (XL) Der Aktien Kurs ist um 40% eingebrochen, morgen werden die neuen Zahlen veröffentlicht, man darf gerspannt sein.
    Die Analysten haben mehr als 50 Millionen erwartet (wurde nicht erfüllt)
    (iFutz)Klar 130 Milliarden Barvermögen durch geniales Marketing muss man erst mal schaffen. Alleine wenn ich die Werbung von so nem Macbook sehe das muss man erst mal schaffen dermaßen viele Superlativen (Fantastisch, das best bla bla) in einem Satz unterzubringen.

  28. (XL)BWL ist nicht unbedingt deine Stärke.
    Wie vorher gesagt Ihr bejubelt auch noch das Ihr zuviel für ein technisch zurück gebliebenes Produkt bezahlt habt.
    P.S. Im Gegensatz zu dir hab ich in meinem ganzen Leben noch Nie eine Bild Zeitung gekauft

  29. Euch kann man nur mal diese Doku (Apple-Das Coolness-Diktat) ans Herz legen das Ihr mal kleinste Grundzüge von Marketing kapiert. Eure Aussagen sind doch an Peinlich.

  30. nicht zu überbieten

  31. Zitat crashoverride :

    (XL) Der Aktien Kurs ist um 40% eingebrochen, morgen werden die neuen Zahlen veröffentlicht, man darf gerspannt sein.
    Die Analysten haben mehr als 50 Millionen erwartet (wurde nicht erfüllt)
    (iFutz)Klar 130 Milliarden Barvermögen durch geniales Marketing muss man erst mal schaffen. Alleine wenn ich die Werbung von so nem Macbook sehe das muss man erst mal schaffen dermaßen viele Superlativen (Fantastisch, das best bla bla) in einem Satz unterzubringen.

    Ob sich die Analysten geirrt haben oder nicht ist erstmal egal. Fakt ist das nie so viele iPhone verkauft wurden wie in dem 4 Kalnderquartal in dem der Aktienkurs gefallen ist.
    Was lernst du daraus? Am Aktienkurs kann man die Verkäufe nicht ablesen.

    Und ja, mit der Werbung ist das so ein Sache. Die loben tatsächlich ihre eigenen Produkte. Das siehst man sonst nirgends. Auch so eine Innovation von Apple, andere Hersteller nennen ihre Produkte langweilig und schlecht.

    Die Androidfanboys sind schon witzig, wissen nicht was eine Marge ist wollen aber in einem Ingenieursbüro arbeiten.

  32. sind wohl alles hobby Analysten hier wie ???schickt doch ne bewerbung an Apple oder macht nen kummerkasten für besserwisser auf °!!!!!!! wenn es apple so schlecht gehen „WÜRDE“ dann wäre die aktie schon unter 200 us dollar und dann immer diesen schwachen vergleiche mit samsung HALLO samsung hat ein viel größeres sortiment das verkauft wird als bei apple das ist wie deutschland mit china vergleichen

  33. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern kann Apple von seinen Produkten aber auch behaupten dass sie gut sind! Ich kann immernoch nicht nachvollziehen wie man sich freiwillig einen Fehlergenerator wie einen Windows PC ins Haus holen kann. Aber jedem das seine…ich jedenfalls möchte Geräte die auch funktionieren wenn man KEIN IT- Spezialist ist!!!

  34. XL Erstens bin ich kein Android Fanboy (wie geschriebn hatte ich vorher 3 iphones)ich sag nur die neue Android Software 4.2 ist im Vergleich zu ios 2 Jahre vorraus (Ich hatte iphone ich dachte auch es gibt nix besseres)
    zweitens wenn ich was für 100€ produziere und für 600€ verkauf wieviel % Gewinn hab ich dann.
    Ihr schimpft über Samsung aber ohne Samsung würde es kein iphone geben
    (Größter SOC Hersteller weltweit) wie peinlich ist das denn.
    Ihr schimpft über Plastikbomer dabei war das 3GS auch aus Plastik
    (Meiner Meinung nach das beste iphone gewesen)
    aber sorry Jungs ich wollte schon immer das Produkt wo mir am meisten
    Mehrwert bringt und da ist Apple nur noch am Hinterherhinken.

  35. (Mipopi) Bei uns in der IT gibts nen Leitspruch
    Das Problem hockt vor dem Computer !
    Die Jungs wo ich mit nem Macbook installieren als erstes Linux drauf.
    Nochwas fahrt mal auf nen Hackcontest Ihr würdet staunen wie unsicher
    macosx ist (keine 3 Minuten alles offen)

  36. Wie gesagt das Marketing ist gigantisch, die Kulisse dahinter ist es nicht

  37. Zitat crashoverride :

    XL Erstens bin ich kein Android Fanboy (wie geschriebn hatte ich vorher 3 iphones)ich sag nur die neue Android Software 4.2 ist im Vergleich zu ios 2 Jahre vorraus (Ich hatte iphone ich dachte auch es gibt nix besseres)
    zweitens wenn ich was für 100€ produziere und für 600€ verkauf wieviel % Gewinn hab ich dann.
    Ihr schimpft über Samsung aber ohne Samsung würde es kein iphone geben
    (Größter SOC Hersteller weltweit) wie peinlich ist das denn.
    Ihr schimpft über Plastikbomer dabei war das 3GS auch aus Plastik
    (Meiner Meinung nach das beste iphone gewesen)
    aber sorry Jungs ich wollte schon immer das Produkt wo mir am meisten
    Mehrwert bringt und da ist Apple nur noch am Hinterherhinken.

    Du kennst den Begriff „Marge“ wirklich nicht. Da will ich dir Nachhilfe geben, in deinem Beispiel beträgt die Marge 83,3 %. Natürlich hat Samsung Teile für das iPhone zugeliefert, die entsprechenden Teile kann sich Apple aber auch woanders holen, so wie sie es jetzt machen. Auf der anderen Seite frage ich mich was Samsung so an Innovationen gebracht hat. Und mit Innovationen meine ich nicht das herunterbeten von Features, das ist ohnehin was für Nerds.

    Wenn du ein Produkt kaufen willst das viele Features bietet kaufst du dir eben ein Samsung ( oder was weiss ich ). Das 3GS hälst du merkwüdigerweise für das beste Telefon hinkte aber seinerzeit bei den Features hinterher ( Frontcam z.B. ) Ansonsten solltest du das den Kunden überlassen was sie wollen und was nicht, steigende Verkaufszahlen bei Apple sprechen dafür das die den Geschmack der Leute treffen. Das trifft freilich auch auf Samsung zu.
    Lungest du eigentlich auch vor dem VW-Autohaus rum und erzählst den Leuten das sie bei Kia mehr für das Geld bekommen?

  38. (XL) Eine Frage wieso verteidigst du einen Ultra kapitalistischen Konzern ?

  39. Nö ich fahr mercedes
    Die einzige Innovation war eine anständige GUI umzusetzten
    deswegen hatte ich auch ein iphone, weil es bedienbar war
    Hatte vorher einen MDA wenn du das noch kennst.

  40. Zitat crashoverride :

    (XL) Eine Frage wieso verteidigst du einen Ultra kapitalistischen Konzern ?

    Meinst du damit jetzt Samsung, Google oder Apple?

  41. Und bei dem neuen Android mein ich die Software nicht die tec specs

  42. XL Apple mit Abstand

  43. Zitat crashoverride :

    XL Apple mit Abstand

    Sorry, verstehe die Frage nicht. Warum Apple mit Abstand? Was ist an Apple Ultrakapitalistischer als an anderen Unternehmen?

  44. Hmm
    Google ist der zweitbeste Arbeitgeber weltweit
    Apple taucht unter den ersten 20 gar nicht auf
    Google unterhält umfangreiche Sozialprogramme


    Apple übernimmt nirgendwo irgendwelche soziale Verantwortung
    google doch einfach mal wies da bei Apple hinter den Kulissen auschaut
    Samsung mag und kann ich nicht beurteilen

  45. Allein die Arbeitsbedingungen in den Apple Stores, sowas unterstütz ich doch nicht mehr

  46. Ich habe gahnt das irgendso ein Blödsinn kommt. Vermutlich wirde dein Device auch irgendwo bei Foxconn zusammengeschraubt. Und jetzt hier auf sozial machen. Das ist im übrigen bei den wenigsten ein Kaufkriterium wie man am Erfolg von Apple und Samsung sieht…

  47. Der Hauptauftraggeber ! von Foxconn ist Apple wenn jemand was ändern könnte dann Apple
    Jo wenn man sich mal Gedanken macht ist das Blödsinn schon klar
    Jo ich will ein Fairphone gibts aber leider noch nicht

  48. Oder kannst du mir sagen wo Apple irgendwo soziale Verantwortung übernimmt ?
    Mich wundert immer das das noch Nie jemandem aufgefallen ist und das bei dem kurzeitig reichsten Konzern der Welt.

  49. Zitat crashoverride :

    Der Hauptauftraggeber ! von Foxconn ist Apple wenn jemand was ändern könnte dann Apple
    Jo wenn man sich mal Gedanken macht ist das Blödsinn schon klar
    Jo ich will ein Fairphone gibts aber leider noch nicht

    Klar, weil Apple so viel verkauft. Vermutlich ist dein Rechner auch bei denen zusammengebaut worden. Apple beauftrag ja nur Foxconn wie es vor Apple die ganze Industrie gemacht hat. Ist doch jetzt nur pure Heuchelei, mehr nicht.

  50. Ihr schweift ab