Home » Apple » Neue iPad-Funktionen: Apple veröffentlicht Videos

Neue iPad-Funktionen: Apple veröffentlicht Videos

In sechs kurzen Youtube-Videos zeigt Apple neue Funktionen von iOS 11 wie Dateimanagement und Drag-and-Drop.

iOS 11 erscheint vermutlich im September, auf seinem offiziellen Youtube-Kanal hat Apple jetzt schon einmal sechs Videos mit neuen iOS-Funktionen veröffentlicht. Die relativ kurzen aber professionell gemachten Videos zeigen am iPad Pro neue Funktionen wie das Markieren mit dem Pencil, die Unterstützung von Multitasking und das Scannen und Unterschreiben von Dokumenten. Weitere Videos zeigen das Verwalten von Dateien, die neue Unterstützung von Drag-and-Drop und das neue Dock.

Obwohl eine Reihe der Funktionen auch auf dem iPhone verfügbar ist, konzentrieren sich die Apple-Videos bislang ausschließlich auf das iPad sowie iPad Pro mit Apple Pencil. Nachdem iOS 10 nahezu keine spezifischen Neuerungen für das iPad gebracht hatte, konzentriert sich Apple mit iOS 11 nun besonders auf das Tablet und macht dieses deutlich leistungsfähiger – allein die Drag & Drop-Unterstützung sowie die Dateien-App dürfte für viele Nutzer gängige Aktionen deutlich vereinfachen, die bislang umständliche Workarounds erfordern. Ältere iPads wie das iPad Air unterstützen nicht alle der Multitasking-Funktionen.

iOS 11 erscheint voraussichtlich im September. Apple spricht bisher rein von “Herbst”, ein genauer Termin wurde noch nicht genannt. Entwickler und interessierte Nutzer können die Beta des Betriebssystems bereits seit rund zwei Monaten testen. Die jüngste Beta erschien Anfang der laufenden Woche.

Neue iPad-Funktionen: Apple veröffentlicht Videos
3.75 (75%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*