Home » Apple » Patentverletzung: US-Handelskommission prüft Apple

Patentverletzung: US-Handelskommission prüft Apple

Ein Software-Hersteller wirft Apple vor, patentierte Screensharing-Technik in iOS und macOS integriert zu haben. Nun hat die US-Handelskommission ITC eine Untersuchung eingeleitet.

Wegen angeblicher Patentverletzungen will der Software-Hersteller Aqua Connect ein US-Einfuhrverbot für Apple-Produkte erwirken: Die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten ITC (International Trade Commission) hat auf die Beschwerde des Software-Herstellers hin nun eine Untersuchung gegen Apple eingeleitet: Sie will prüfen, ob die Produkte – darunter “bestimmte Macs, iPhones, iPads, iPods und Apple TVs” – Patente verletzen, wie die Behörde mitteilte.

Schadenersatz von Apple verlangt

Aqua Connect und die Tochterfirma Strategic Technology Partners werfen Apple vor, zwei Patente zu Screensharing-Techniken in Mach-basierten Betriebssystemen zu verletzen. In der schon im Oktober eingereichten Beschwerde bei der ITC führt der Hersteller die US-Patente 8924502 (“System, method and computer program product for updating a user session in a mach-derived system environment”) und RE46386 (“Updating a user session in a mach-derived computer system environment”) gegen Apple ins Feld.

Mit einer ebenfalls im vergangenen Monat eingereichten Klage fordert das Software-Unternehmen zudem die Zahlung von Schadenersatz durch Apple. Man habe 2008 die erste “voll funktionsfähige Remote-Desktop- und Terminal-Server-Umgebung” für den Mac entwickelt, erklärte Aqua Connect in einer Mitteilung. Die Produkte hätten zu Beginn Apples volle Unterstützung gehabt, später habe der Mac-Hersteller die Technik aber “ohne Erlaubnis in macOS und iOS integriert”.

Patentverletzung: US-Handelskommission prüft Apple
3.57 (71.43%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*