Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 11 kommt in drei Varianten

Apple iPhone 11 kommt in drei Varianten

Seit Monaten wurde das Apple iPhone 11 erwartet. Jetzt ist es auf Apple Keynote 2019 nun in drei Varianten vor dem versammelten Publikum enthüllt worden.

Interessierte Verbraucher können die brandneuen iPhone-Modelle ab dem 13. September vorbestellen.

Apple iPhone 11

Alle drei Apple iPhone 11 Modelle sind mit dem Apple A13 64 Bit Prozessor ausgestattet, der laut Apple schnellsten CPU in einem Smartphone weltweit. Auf dem 6,1 Zoll Liquid Retina HD-Display wird eine Auflösung von 1.792*828 Pixeln, Haptic Touch, gute Helligkeit und fettabweisende Beschichtung geboten. Bis zu 30 Minuten in 2 Metern Wassertiefe hält das Apple iPhone 11 dank IP68-Klassifizierung stand. Der Flashspeicher beträgt 64, 128 und 256 GB.

Die 12 Megapixel Dualkamera hat ein Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, verbunden mit zweifachen optischen Zoom und einem bis zu fünffachen Digitalzoom. Der Nachtmodus erlaubt Fotos bei Dunkelheit in guter Qualität aufzunehmen. Es lassen sich 4K-Videos aufnehmen, QuickTake Video mit Tracking von Motiven steht zur Verfügung. Selfies werden mit 12 Megapixel TrueDepth-Kamera aufgenommen, doch es sind auch “Solfies” möglich. Solfies sind Videos in Slow Motion.

Selbstverständlich an Bord sind mobile Navigation, LTE, WLAN und Mobilfunk. Sprachassistentin Siri ist verfügbar und der Akku hält bis zu eine Stunde länger als beim Apple iPhone XR.

Erhältlich ist das Apple iPhone 11 ab dem 20. September 2019 ab 589 Euro (mit Eintausch eines iPhone) und 799 Euro Normalpreis (ohne Eintausch) in Rot, Weiß, Schwarz, Grün, Gelb und Violett.

Apple iPhone 11 Pro und Pro Max

Das Apple iPhone 11 Pro und das Pro Max bietet ein einzigartiges Dreifach-Kamerasystem mit dem Videos auf Hollywood-Niveau möglich sind, wie auf der Apple Keynote 2019 eindrucksvoll präsentiert wurde. Ab dem 13. September 2019 kann das Topmodell vorbestellt werden. Verfügbar sind beide Varianten in den Farben Gold, Space Grau, Silber und Nachtgrün. Die Speicherkapazität ist bei den zwei Modellen mit 64, 256 und 512 GB verfügbar.

Das 5,8 Zoll Super Retina XDR Display des Apple iPhone 11 Pro liefert 2.436*1.125 Pixel Auflösung, beim Pro Max sind es bei 6,5 Zoll Größe mit 2.688*1.242 Pixeln nur ein wenig mehr. Eine fettabweisende Beschichtung ist ebenfalls vorhanden.

Beeindruckend ist die Wasserdichtigkeit für 30 Minuten in bis zu vier Minuten Tiefe. Gegen Stöße, Kratzer und Erschütterungen sind alle drei Apple iPhone 11 geschützt. Als CPU dient ein pfeilschneller A13 Bionic Prozessor mit einer Neural Engine der 3. Generation. Das Dreifach-Kamerasystem besteht aus einer 12 MP Kamera mit Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv. Es können 4K-Videos aufgenommen werden und die 12 MP TrueDepth-Kamera nimmt Slow Motion Selfies (Slofies) auf, wie auf der Keynote gesagt wurde. Auf allen Modellen läuft Apple iOS 13 als Betriebssystem.

Im Apple Shop ist das Apple iPhone 11 Pro ab 839 Euro (mit Eintausch eines alten iPhone) und das iPhone Pro Max für 939 Euro (mit Eintausch) erhältlich. Der Normalpreis für das iPhone 11 Pro liegt bei 1.149 Euro.

Apple iPhone 11 kommt in drei Varianten
4.13 (82.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Wo habt ihr bitte die Preise recherchiert?? iPhone 11 Pro ab 839,- und Pro Max um 939,-.???

  2. Die Preise stehen so auf der Apple-Seite https://www.apple.com/de/shop/buy-iphone/iphone-11-pro wie Sie sehen können.

  3. Ööhhmmm…..nein – stehen sie nicht. 1.149,- bzw. 1.249,- steht da. 839,- für‘s Pro, das wären über 300,- weniger als das letztjährige XS.

  4. ….ihr berücksichtigt tatsächlich den „Eintauschpreis“? Hochprofessionell, wirklich.

  5. Erzählt bloß keinem, dass Ihr eine „Apfelnews-Seite“ seit!
    Die erste Falschmeldung betrifft den Satz oben, das man die iPhones ab 20.September bestellen kann….FALSCH!
    Ab den 13.September sind die Geräte vorbestellbar (steht direkt auf der Apple Homepage!), ab dem 20.September werden sie ausgeliefert bzw. man kann das iPhone im Applestore kaufen!
    Zweite Falschmeldung, Eure angegebenen Preise sind nur mit Inzahlungnahme eines vorhandenen Gerätes gemeint und keine original Gerätepreise…!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*