Home » iPhone & iPod » Apple iPhone SE 2022: Das preiswerteste 5G-iPhone der Geschichte?

Apple iPhone SE 2022: Das preiswerteste 5G-iPhone der Geschichte?

Laut einem neuen Bericht aus Taiwan wird das Apple iPhone SE 2022 als günstigstes 5G-iPhone in Apples Geschichte auf den Markt gebracht werden.

Das iPhone könnte damit in Entwicklungsländern stärker etabliert werden und seinen Marktanteil in Indien ausbauen. Indien wird für Apple immer wichtiger.

Apple iPhone SE 2022

Nach dem UDN-Bericht aus Taiwan soll das Apple iPhone SE 2022 mit einem 4,7 Zoll großen LCD-Farbdisplay, Touch ID Fingerabdruckscanner und A15 Prozessor mit 5G-Unterstützung ausgestattet sein. Apple wird das Modell als billigstes 5G-iPhone der Geschichte positionieren.

Apple konzentriere sich den Angaben zufolge im nächsten Jahr auf die Einführung des iPhone SE und würde daher das iPhone mini irgendwann 2022 fallen lassen, um Konflikte bei Produkten und Marketing zu vermeiden.

Apples setzt auf AR und VR

Auf Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) setzt Apple laut Patentlyapple verstärkt, weil der kalifornische Konzern im Jahr 2021 bislang über 100 Patente in diesem Bereich erfolgreich anmeldete.

Nach Spekulationen soll Apples erstes Mixed-Reality-Gerät zwischen Mitte 2022 und Ende 2023 auf dem Markt erscheinen. Nicht jedes Patent in den Bereichen muss in Produkten resultieren, doch für Apple spielen die AR und VR eine wichtige Rolle für die Zukunft.

 

 

4/5 - (2 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.