Home » Apple » Apple Car: BMW plant selbstfahrendes Auto

Apple Car: BMW plant selbstfahrendes Auto

Dass Apple und Google mit ihren Plänen im Automobilsegment definitiv für Aufsehen sorgen können, ist hinlänglich bekannt und mittlerweile sind nicht nur Experten davon überzeugt, dass die beiden Tech-Unternehmen eine realistische Chance haben, in diesem Segment erfolgreich zu sein.

Unter anderem hat man nun bei BMW reagiert und über einen Sprecher während eines Interviews mitteilen lassen, an einem eigenen selbstfahrenden Auto zu arbeiten. Zwar soll erst einmal die Planung erfolgen, die Gedanken hinter dieser Planung sind aber durchaus verständlich.

BMW mit Angst vor Apple Car

Denn bei BMW hat man kein Interesse daran, als Zulieferer für ein Apple Car oder ein Google-Auto zu enden. Das Szenario, dass BMW ein Unternehmen wie Foxconn für Apple werden könnte, also lediglich die „Gehäuse“ zur Verfügung stellt, während Apple den Rest macht und damit Erfolg hat, dürfte dem bayrischen Autobauer Angst machen.

apple-icar-m1

Auch andere PKW-Hersteller haben bereits bekundet, dass sie nicht wollen, dass sie am Ende als Zulieferer von Apple, Google & Co. gesehen werden. Sollten die beiden Tech-Unternehmen aber gute Arbeit leisten, könnte dieses Szenario irgendwann durchaus realistisch ausfallen.

Quelle: Reuters via AppleInsider

Apple Car: BMW plant selbstfahrendes Auto
4 (80%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*