Home » App Store & Applikationen

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



Apple App-Store verbuchte 2018 einen Umsatzrekord

App Store unter iOS 11

Der Apple App-Store entwickelt sich für das wertvollste Unternehmen der Welt zu einer echten Goldgrube. Im Jahr 2018 verbuchte er einen Umsatzanstieg von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr, berichtete TechCrunch basierend auf einem Analysebericht des Datenanalysten Sensor Tower. Apple App-Store verbuchte 2018 einen Umsatzrekord 3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple verbannt Datensammel-Apps

Apple App Store

Nach einem Bericht des Branchendienstes TechCrunch verbannt Apple aus seinem App-Store alle Programme, die verbotener Weise Nutzerdaten sammeln. Die Sanktion betrifft Programmierer, die die Apps entwickelt haben, die gegen die im Store herrschenden Regeln verstoßen und ohne Erlaubnis des Anwenders das Nutzerverhalten aufzeichnen. Apple verbannt Datensammel-Apps 4.24 (84.76%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple passt Richtlinien für App-Abos zur klaren Kosten-Darstellung an

Apps

Im App-Store hat Apple neue Richtlinien für App-Abos veranlasst, damit die Kosten für In-App-Abonnements klarer ersichtlich sind. Entwickler müssen außerdem eine neue Auflage erfüllen, nach der sie eindeutiger auf die Kosten ihrer Abo-Angebote zu verweisen haben. Der Kostenhinweis muss im App-Store und den Apps selbst zu sehen sein, berichtete 9to5mac. Apple passt Richtlinien für App-Abos zur klaren Kosten-Darstellung an 3.92 ...

Weiterlesen »

Für Neukunden: Keine Netflix-Zahlung mehr per iTunes möglich

Erst vor kurzem berichteten wir über die 10 umsatzstärksten Apps im Jahr 2018 im App Store. In dieser Rangliste konnte sich Netflix in diesem Jahr noch auf dem ersten Platz klar von anderen Apps abheben. Doch schon im nächsten Jahr könnte ein anderer Anbieter dem Videostreaming-Dienst den Rang ablaufen, denn wie nun bekannt wurde ermöglicht Netflix Neukunden nun keine Zahlung ...

Weiterlesen »

Das sind die 10 umsatzstärksten Apps des Jahres

Wie wir bereits Anfang des Jahres berichteten ist Apple mit dem App Store in Bezug auf den Umsatz weitaus erfolgreicher als Google mit dem Play Store. Nun, knapp 12 Monate später, stellt sich die Frage: Mit welchen Apps erzielten die Entwickler und damit auch Apple in 2018 die höchsten Umsätze?  Auch in diesem Jahr war der App Store wirtschaftlich wieder ...

Weiterlesen »

Apple Store-Auszeit: Einige Tage keine neuen Apps einreichbar

Entwickler kennen die immer um Weihnachten stattfindende Apple Store-Auszeit oftmals schon aus den letzten Jahren. Und auch für dieses Jahr kündigte Apple nun wieder eine Pause an. Entwickler können einige Tage lang keine neuen Apps einreichen. Ab dem 23. Dezember bis über die Feiertage ist iTunes Connect damit nicht zu erreichen.  Für erfahrene App-Entwickler kommt die Nachricht mit Sicherheit nicht ...

Weiterlesen »

WhatsApp-Update: Das ist neu

WhatsApp ist seit Jahren einer der beliebtesten Messengerdienste auf der ganzen Welt. Damit das auch so bleibt und man mit den anderen Anbietern Schritt halten kann arbeitet man ständig an Verbesserungen. Mit dem neuesten Update übernimmt WhatsApp nun unter anderem ein nützliches Feature von iMessage und die App wird an das iPhone Xs Max angepasst.  Bei Messengerdiensten steht besonders eines ...

Weiterlesen »

App Store weiterhin erfolgreicher als Play Store

Der App Store gilt als Paradebeispiel einer profitablen Plattform zum Vertrieb von Apps auf den Mobilgeräten. Dieser Status hat sich nun einmal mehr bestätigt und zeigt: Einer der lange Zeit größten Pluspunkte vom Betriebssystem iOS ist nach wie vor ein wichtiges Geschäftsfeld für Apple – und der Umsatz steigt weiter.  Jahrelang bestach der App Store von Apple durch ein außerordentlich ...

Weiterlesen »

Ab 2019: WhatsApp beginnt mit Werbeanzeigen

WhatsApp

Für viele war es nur eine Frage der Zeit bis es soweit sein würde, nun wissen wir Bescheid. Ab 2019 beginnt WhatsApp damit Werbeanzeigen einzublenden. Damit soll das Unternehmen mehr Einnahmen generieren und somit die enormen Nutzerzahlen vermehrt in Gewinn umwandeln. Vorerst gibt es die Werbeanzeigen allerdings nur in den USA, wann es in Deutschland soweit sein wird ist bislang ...

Weiterlesen »

FIFA WM 2018 in Russland: Mit diesen Apps seid ihr überall dabei

Bald geht es wieder los: Das runde Leder rollt. Ort der Austragung ist diesmal Russland, Anpfiff ist am 14. Juni 2018. Und wenn ihr euch für den Sport interessiert und als erster wissen wollt, wer Weltmeister wird, dann sind die beiden Apps genau das richtige für euch, die wir euch heute vorstellen wollen. FIFA WM 2018 in Russland: Mit diesen ...

Weiterlesen »