Home » App Store & Applikationen

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



Dropped rüstet Drag-&-Drop-Zwischenablage für iPad unter iOS 11 nach

dropped-logo

i OS 11 ist draußen – und es hat einige coole Features für das iPad im Gepäck. Tatsächlich will Apple mit iOS 11 das iPad wirklich zu einem Laptop-Ersatz machen. Das wird unter anderem mit Drag & Drop erreicht. Nur an die Zwischenablage haben sie dabei nicht gedacht, aber dafür gibt es ja Dropped. Dropped rüstet Drag-&-Drop-Zwischenablage für iPad unter ...

Weiterlesen »

Neue Regeln für den App Store: Apple verbietet Anti-Virus-Apps und legt Regeln für Face ID fest

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

i OS 11 steht vor der Tür und damit einhergehend einige neue Technologien. Apple nahm das zum Anlass, die Richtlinien im App Store zu überarbeiten. Interessant: Es gibt auch ein-zwei neue Punkte, die nichts direkt mit dem iPhone 8, iPhone X oder Face ID zu tun haben. Neue Regeln für den App Store: Apple verbietet Anti-Virus-Apps und legt Regeln für ...

Weiterlesen »

Instagram: Undichte API erlaubte Zugriff auf Telefonnummern

instagram

E ine Sicherheitslücke in der API von Instagram hat für einigen Ärger gesorgt. Sie erlaubte es Angreifern, Kontaktinformationen zu Accounts auszulesen – und davon sollen Angreifer auch regen Gebrauch gemacht haben. Instagram rät nun zur Vorsicht, wenn unbekannte Nummern anrufen. Instagram: Undichte API erlaubte Zugriff auf Telefonnummern 4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple TV: Kommt die Amazon Prime Video App vielleicht doch später?

apple-hollywood-tv-serien

A mazon hat einen Video-Streaming-Dienst und der ist für viele Plattformen verfügbar, allerdings nicht für das Apple TV. Durch die Erweiterbarkeit mit Apps des Apple TV 4 haben Nutzer größere Hoffnungen gehabt – auf der WWDC hieß es dann, dass die App kommt. Aber vielleicht nicht so bald. Apple TV: Kommt die Amazon Prime Video App vielleicht doch später? 4 ...

Weiterlesen »

App Store: 64-Bit-Apps boomen wegen iOS 11

appstore-auf-einem-iphone

S chon länger sind 64-Bit-Versionen von Apps für Neueinreichungen und Updates bei Apple Pflicht. Ab iOS 11 werden Apps, die nur in einer 32-Bit-Version vorliegen, nicht mehr unterstützt. Das motiviert offenbar Entwickler, ihre lange nicht mehr aktualisierten Apps auf Vordermann zu bringen. App Store: 64-Bit-Apps boomen wegen iOS 11 3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Weiterlesen »

UK: “Echte Menschen” brauchen keine verschlüsselten Messenger

WhatsApp

Mittlerweile bieten so ziemlich alle Messenger, die etwas auf sich halten, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an, damit niemand mitlesen kann, selbst wenn man den Traffic abgreift. Das ist bekanntermaßen Strafverfolgern und manchen Politikern nicht so genehm und Amber Rudd aus Großbritannien greift jetzt zu harten, verbalen Bandagen. Die Ironie dabei: Im Grunde genommen hat sie nicht einmal unrecht. UK: “Echte Menschen” brauchen ...

Weiterlesen »

Chrome 60: Jetzt neu mit Unterstützung der Touch Bar

Icon von Google Chrome, Bild: Google

G oogle hat seinen Browser Chrome aktualisiert. Die Version 60 kommt mit einem Feature, auf das Besitzer eines MacBook Pro mit Touch Bar lange warten mussten – nämlich der Unterstützung für selbige. Diese lässt sich sogar ein Stück weit anpassen, wenn man das möchte. Chrome 60: Jetzt neu mit Unterstützung der Touch Bar 4.26 (85.26%) 19 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Zahlen per Handyrechnung: Drei weitere Länder werden unterstützt

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

A uswahl ist immer gut. Deshalb bietet Apple auch eine gewisse Auswahl, wenn es um das Bezahlen im App Store und bei iTunes geht. Hierzulande ist das die Kreditkarte, mittlerweile PayPal und die Handyrechnung (bei Vodafone und o2). Letzteres gibt es nun auch in Dänemark, Hongkong und Schweden. Zahlen per Handyrechnung: Drei weitere Länder werden unterstützt 3.5 (70%) 2 Artikel ...

Weiterlesen »

Apple lässt Entwickler Rollen vergeben für Antworten auf App-Reviews

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

S eit iOS 10.3 (und macOS 10.12.4) ist es Entwicklern möglich, auf Reviews im App Store zu antworten. Das mussten Entwickler jedoch bislang selbst erledigen. Nun gibt es die Möglichkeit, dafür eine Rolle festzulegen, was es Entwicklern erlaubt, den Support zu involvieren. Apple lässt Entwickler Rollen vergeben für Antworten auf App-Reviews 3.75 (75%) 20 Artikel bewerten

Weiterlesen »

1Password: Lokale Passwortsicherung bleibt (erstmal)

1Password

D er Passwort-Manager 1Password ist in die Cloud gegangen – eigentlich schon vor längerer Zeit. Das hat einen gewissen Sturm der Entrüstung ausgelöst, da nicht jeder seine, wenngleich verschlüsselten, Passwörter “irgendwo” hosten möchte. Nun gibt der Entwickler so etwas wie Entwarnung. 1Password: Lokale Passwortsicherung bleibt (erstmal) 4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Weiterlesen »