Home » Apple

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



tvOS 10.2 für Apple TV 4 erschienen

Apple TV 4, Bild: Apple/Screenshot

D en vorläufigen Abschluss der Update-Orgie bereitet heute tvOS 10.2 für das Apple TV 4. Das Update wurde ebenfalls, wie die anderen auch, in den letzten Wochen mit neuen Builds in regelmäßigen Abständen versorgt. Nun ist es für alle zu haben und verbessert das Scrolling. tvOS 10.2 für Apple TV 4 erschienen 4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple Music-Chefs: Beats 1 ist der größte Radiosender der Welt

Beats 1, offizielles Logo

D ie Chefs von Apple Music, die vor allem von Beats Music kamen, haben sich mit The Verge unterhalten und dabei eine Aussage gemacht, die durchaus aufhorchen lässt. Demnach sei Beats 1 so erfolgreich, dass es sich dabei um den größten Radiosender der Welt handle. Apple Music-Chefs: Beats 1 ist der größte Radiosender der Welt 4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Weiterlesen »

China: Apple investiert 480 Millionen Euro in Forschungszentren

Der chinesischen Webseite von Apple zufolge plant der Konzern die Errichtung von zwei weiteren Forschungs- und Entwicklungszentren (R&D Center). Diese sollen in den Städten Shanghai und Suzhou entstehen. Apple investiert dazu rund 3,5 Milliarden Yuan (480 Millionen Euro) China ist für Apple ein wichtiger Markt. Hier werden zwar viele Produkte des Konzerns hergestellt, aber nur wenige verkauft. Die chinesische Regierung ...

Weiterlesen »

„Apple Intern“: Neues Interview mit Buch-Autorin

Apple-Logo am Apple Store, Bild: wafitz, CC BY-SA 3.0

Die Autorin des Buchs „Apple Intern“ hat der Webseite gruenderszene.de ein neues Interview gegeben. Darin wiederholt sie die Vorwürfe an Apple Irland, für ein „unmenschliches“ Arbeitsklima gesorgt zu haben Für drei Jahre hat sie bei Apple Irland in verschiedenen Abteilungen gearbeitet Zunächst im Technical Support angestellt wechselte sie später in der Abteilung Customer Support. Die von ihr als Missstände empfundene ...

Weiterlesen »

Tim Cook in China: Wir sind hier, um zu bleiben

Tim Cook auf der Macworld Expo 2009, Bild: Valery Marchive, CC BY-SA 2.0

A pple-Chef Tim Cook hält sich derzeit in China auf und wurde von dort ansässigen Medien interviewt. Er erklärt, wie wichtig ihm China als Standort ist, wie viel er vom Land und den Leuten hält und dass Apple nicht nur deswegen dort tätig ist, um ein paar Prozentpunkte von Marktanteilen zu stibitzen. Tim Cook in China: Wir sind hier, um ...

Weiterlesen »

Geheimnis gelüftet: Apples „kabelloses Gerät“ ist ein smartes Türschloss

Logo der FCC

D ie Federal Communications Commission hat diverse Geräte, die mit NFC und Bluetooth ausgestattet sind, überprüft. Außer einer Produktnummer und wenig aussagekräftigen Dingen wie den Stromverbrauch, war kaum etwas darüber bekannt, bis jetzt. Wie sich herausstellt, handelt es sich um ein Türschloss und dürfte nur bei Apple intern zum Einsatz kommen. Geheimnis gelüftet: Apples „kabelloses Gerät“ ist ein smartes Türschloss ...

Weiterlesen »

Alexa für iOS: Assistentin wird Teil der Amazon-App

In den USA ist Alexa ab sofort auch als Teil der Amazon-App verfügbar. Die digitale Sprachassistentin kann verschiedene Funktionen übernehmen. Dazu gehören die Steuerung von Musik sowie das Behilflichsein beim Amazon-Shopping. Fragen werden natürlich auch beantwortet. Ein Amazon Echo ist nicht erforderlich. Voll integriert ist Alexa zum Start aber noch nicht. Amazon zufolge wird es noch ein paar Wochen dauern, ...

Weiterlesen »

US-Medien fordern Veröffentlichung von iPhone-Entsperr-Tools duch FBI

Das FBI möchte den Namen des Herstellers von Entsperr-Tools für Sicherheitscodes bei iPhones nicht namentlich nennen. Verschiedene US-Medien hatten die Behörde aufgefordert, genau dies zu tun. Dem FBI zufolge würde eine Nennung des Herstellers viele Problem nach sich ziehen, die ein „Bedrohung der nationalen Sicherheit“ bedeuten könnten. Hintergrund ist das iPhone 5c des Attentäters von San Bernardino, welches mit Hilfe ...

Weiterlesen »

iPad-Nutzer beklagen Rotations-Probleme unter iOS 10

User des iPad Air 2 und iPad mini 4 haben sich in Apples Support Communities über Fehler bei der automatischen Rotation der iPads unter iOS 10 gemeldet. Ein ähnliches Problem hatte es bereits unter iOS 8 gegeben und ist allem Anschein nach mit iOS 10 wieder da. Das Problem macht sich bei der Rotation des iPads bemerkbar, das im Hoch- ...

Weiterlesen »