Home » iPhone 6 und iPhone 6 Plus bei Gravis

iPhone 6 und iPhone 6 Plus bei Gravis

Gravis ist als autorisierter Apple Reseller und in den meisten Filialen auch autorisierter Apple Service Partner (AASP) schon seit geraumer Zeit ein „Apple Store“, wenn auch nicht offiziell von Apple selbst. Dennoch ist Gravis mit seinen 44 Filialen in Deutschland vielerorts der Ansprechpartner, wenn es um Apple-Hardware geht. Online und im Shop kann man auch iPhone 6 und iPhone 6 Plus kaufen.

Mit und ohne Vertrag

Gravis, die 2013 von mobilcom-debitel übernommen wurden, bieten iPhones ohne Vertrag an. Dank der Nähe zu mobilcom-debitel gibt es aber auch subventionierte iPhones zusammen mit einem passenden Vertrag. Die Partnerschaft mit mobilcom-debitel ist dabei schon älter als die Übernahme durch den Mobilfunker, auch vorher schon konnte man in Gravis-Filialen Verträge mit mobilcom-debitel abschließen.

Häufig günstiger

Eines der Konzepte von Gravis ist es, günstiger als Apple selbst zu sein, wobei sich die Ersparnis oft in Grenzen hält und meist nur einen Euro ausmacht. Als durchaus vorteilhaft ist aber anzusehen, dass man vor Ort im Laden alle Geräte, inkl. iPhone 6 und iPhone 6 Plus, ausprobieren kann. Außerdem spricht der Online-Shop für sich: Wenn man nicht gerade am Anfang der Markteinführung steht, kann man online nachsehen, ob ein bestimmtes Produkt in der Filiale vorrätig ist und es sich reservieren lassen.

iPhone 6 im Online-Shop bestellen

iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind derzeit aber so neu, dass sie noch nicht in den Filialen zum Verkauf verfügbar sind. Derzeit wird Apples neustes Smartphone deshalb nur über den Online-Shop angeboten, wobei die Wartezeiten bis zur Lieferung unterschiedlich sind. Generell spiegelt sich auch bei Gravis wider, was bereits bei anderen Anbietern zu beobachten ist: Das iPhone 6 Plus scheint beliebter (oder in kleineren Stückzahlen produziert worden) zu sein, weshalb man darauf tendenziell am längsten warten muss.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus bei Gravis
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten