Vergesst 4K und 5K: Dell bringt 8K-Bildschirm – UP3218K für 5000 Dollar

Dell UltraSharp 32 8K UP3218K, Bild: Dell

Nun, da sich Full-HD endlich durchgesetzt hat, ist es Zeit, einen Schritt weiterzugehen. Während sich Hersteller zunehmend trauen, 4K-Bildschirme anzubieten und diese mittlerweile so etwas ähnliches wie einen akzeptablen Preis haben, geht die Reise der Hersteller schon weiter. 5K? Nein, Dell hat jetzt 8K im Angebot. Immerhin ist auch ein 5K involviert – allerdings beim Preis.

Weiterlesen »

iTunes 12.6: Apple veröffentlicht Silent-Update

Logo von iTunes

Apple hat am Dienstag, ohne großartig Aufsehen zu erregen, iTunes 12.6 veröffentlicht. Neu ist die Möglichkeit, geliehene (im Changelog: „gemietete“) Filme auf allen Geräten auszuprobieren – es hat sich seit Dienstag nichts geändert. Allerdings ist die Build-Nummer angewachsen und auch die Download-Größe.

Weiterlesen »

Vierjähriger rettet Mutter das Leben dank Siri

Siri

Eine rührende Geschichte hat sich in Großbritannien abgespielt. Ein vierjähriger hat seiner Mutter das Leben gerettet, indem er den Notruf verständigte, nachdem die Mutter bewusstlos wurde und nicht mehr atmete. Allerdings hat er dafür nicht zum Telefon gegriffen und den Notruf gewählt, sondern Siri um Hilfe gebeten.

Weiterlesen »

Apple Watch soll klüger werden und im Auto nur noch wichtige Hinweise senden

Apple Watch Series 2, Bild: Apple

Die Apple Watch ist mehr oder weniger ein Second-Screen für das iPhone und zeigt alle Benachrichtigungen, die das iPhone empfangen würde. Was den Ablenkungsgrad im Auto angeht, nehmen sich beide Geräte also nicht viel. Apple soll nun daran arbeiten, zu erkennen, wenn man Auto fährt und die Apple Watch dann dazu anhalten, nur noch wichtige Benachrichtigungen durchzustellen.

Weiterlesen »

Tim Cook in China: Wir sind hier, um zu bleiben

Tim Cook auf der Macworld Expo 2009, Bild: Valery Marchive, CC BY-SA 2.0

Apple-Chef Tim Cook hält sich derzeit in China auf und wurde von dort ansässigen Medien interviewt. Er erklärt, wie wichtig ihm China als Standort ist, wie viel er vom Land und den Leuten hält und dass Apple nicht nur deswegen dort tätig ist, um ein paar Prozentpunkte von Marktanteilen zu stibitzen.

Weiterlesen »

Workflow: Apple kauft App und bietet sie kostenlos an

Workflow-App, Bild: Screenshot

Apple hat eine neue App im eigenen Portfolio. Sie heißt Workflow und ist ab sofort kostenlos zu haben. Der dazugehörige Deal wurde in der Nacht unterschrieben heißt es, der Kaufpreis ist nicht bekannt. Mit Workflow lassen sich Arbeitsabläufe automatisieren. Die App ist für iPhone, iPad und Apple Watch zu haben.

Weiterlesen »