Home » iPhone 6 und iPhone 6 Plus Lieferzeiten

iPhone 6 und iPhone 6 Plus Lieferzeiten

Besonders kurz nach Verkaufsstart eines neuen iPhones stellt sich die Frage: Wann bekomme ich endlich mein neues iPhone? Dieser Service ist auch für die Anbieter eine wichtige Information, denn ein Stück weit unterhält eine schneller Lieferzeit auch den Konkurrenzkampf. Wir haben euch ein paar Quellen zusammengestellt, bei denen ihr euch selbst ein Bild machen könnt.

Lieferzeit bei der Telekom

Die Telekom hat bei der Markteinführung des iPhone 6 im Fernsehen damit geworben, dass man sich nicht stundenlang in der Schlange vor einem Apple Store anstellen muss, wenn man das neue Smartphone am ersten Tag haben möchte, weil es Deutschlands größter Netzbetreiber bequem nach Hause liefert. Wer sich recht zeitnah bei der Telekom um ein neues iPhone beworben hat, dürfte es also schon haben, vor allem, da die Telekom wieder mit dem Reservierungsservice gearbeitet hat, um anstehende Vertragsverlängerungen mit einem kleinen Vorteil zu versehen. Auch hat die Telekom eine Webseite veröffentlicht, auf der die aktuelle Liefersituation zu sehen ist.

Lieferzeit bei Vodafone

Wer sein neues iPhone 6 oder 6 Plus im “besten Vodafone-Netz aller Zeiten” betreiben möchte und folglich das iPhone über Vodafone bezieht, muss sich aktuell auch noch etwas gedulden. Je nachdem, wann das Smartphone bestellt wurde, sind wenige Tage bis mehrere Wochen Wartezeit einzukalkulieren, wobei die 16-GB-Modelle allgemein ganz gut zu haben sind, während iPhones mit mehr Speicher länger auf sich warten lassen. Generell lässt sich festhalten, dass das iPhone 6 Plus wohl die Erwartungen übertroffen hat, denn auf dieses muss man bei allen Anbietern am längsten warten. Auch Vodafone hat eine Liste veröffentlicht, wie lang es ungefähr dauern wird, wobei hier nach Bestelldatum aufgeschlüsselt wird.

Lieferzeit bei o2

Wer keine bestimmte Präferenz bei der Netzwahl hat, dürfte am schnellsten mit o2 an ein neues iPhone 6 oder 6 Plus kommen. Die Telefonica-Tochter, die je nach Testbericht das zweit- oder drittbeste Netz in Deutschland betreibt und zudem mit relativ großzügigem Freitraffic auf sich aufmerksam macht, hat momentan nur in Ausnahmefällen eine Lieferzeit, die länger als eine Woche ist. Dies ist den beiden Status-Webseiten zu entnehmen, die das Unternehmen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus online gestellt hat. Am beliebtesten ist bei o2 die goldene Version des iPhone 6 Plus bzw. die spacegraue des iPhone 6 – entsprechend lang muss man auf das Gerät warten. Hingegen sind viele andere binnen einer Woche beim Kunden, wenn man jetzt bestellt.

Lieferzeit bei Apple

Vermutlich am längsten muss man bei Apple auf sein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus warten. Unabhängig von Farbe und Speichergröße ist man bei dem iPhone 6 mit 7 bis 10 Arbeitstagen dabei, also in der Regel zwei Wochen. Möchte man hingegen das iPhone 6 Plus käuflich erwerben, wartet man schon 3 bis 4 Wochen. Obgleich es in der Regel immer eine gute Idee ist, direkt beim Hersteller zu kaufen, nicht allein wegen der Garantie und dem Erlebnis, ist es momentan eher nicht ratsam, im Apple online Store einzukaufen. Wer in der Nähe eines Apple Retail Stores wohnt, kann auf der Reservierungsseite nachsehen, wie es um die Verfügbarkeit im Moment bestellt ist und sich ein iPhone reservieren lassen. Anschließend kann man es direkt im Store mitnehmen. Dies dürfte die erfolgversprechendste Lösung sein, schnell an ein iPhone zu kommen.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus Lieferzeiten
3.33 (66.67%) 3 Artikel bewerten