Home » iPhone & iPod » iPhone SE: Nutzer klagen über Probleme bei Bluetooth-Telefonie

iPhone SE: Nutzer klagen über Probleme bei Bluetooth-Telefonie

Seit etwa zwei Wochen ist das iPhone SE nun schon zu haben und so langsam machen sich erste Kinderkrankheiten breit – unter anderem bei der Telefonie über ein Bluetooth-Gerät, beispielsweise ein Auto. Eine Lösung gibt es derzeit noch nicht, aber Apple soll an einer Lösung arbeiten.

Nur Telefonie

Wie aus einem mittlerweile recht langem Thema im Apple-Forum hervorgeht, ist das Bluetooth-Problem, unter dem viele Anwender des iPhone SE leiden, auf die Telefonie beschränkt. Einige wenige haben davon berichtet, dass auch die Sprachansagen bei der Navigation betroffen ist, aber ein Musikhören via Bluetooth ist kein Problem, heißt es.

iOS-Version egal, Autohersteller ebenfalls

Nach zahlreichen Erfahrungsberichten von Betroffenen dürfte das iPhone SE als Ursache relativ zweifelsfrei feststehen. Denn ob iOS 9.3, 9.3.1 oder die Beta-Version von 9.3.2 installiert, tut nichts zur Sache und auch der Hersteller des Autos scheint keine Rolle zu spielen. Das Einzige, was sich geändert hat, ist das Smartphone und seither gibt es Probleme.

Apple kümmert sich

Nachdem Apple ursprünglich die Autohersteller beschuldigen wollte, haben sich inzwischen wohl genügend Fälle gefunden, um es ein offizielles Problem werden zu lassen. Davon berichtet jedenfalls der Nutzer Ross_H_D, der mit höherrangigen Support-Mitarbeitern gesprochen hat. Sie gaben ihm zu verstehen, dass jenes Bluetooth-Problem jetzt intern die höchste Aufmerksamkeit genießt.

Bluetooth-Probleme haben bei Apple schon eine gewisse Tradition. Auch das damals neue iPhone 6 (Plus) hatte mit iOS 8 seine liebe Not, mit Bluetooth-Systemen im Auto zusammenzuarbeiten. Erst das Update auf iOS 8.1 hat damals das Problem behoben.

iPhone SE: Nutzer klagen über Probleme bei Bluetooth-Telefonie
3.25 (65%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*