Home » Author Archiv: Toni Ebert

Author Archiv: Toni Ebert

Kommen bald neue iPads? Zulassung wurde gegeben

iPad Pro Familie, Bild: Apple

E s sieht beinahe so aus, als seinen neue iPads auf dem Weg – und zwar ziemlich bald. Russische Regulierungsbehörden haben – abermals – Zertifizierungen veröffentlicht, dass sich die Geräte von Apple an die gesetzlichen Bestimmungen halten. Es geht um Devices mit iOS 11 mit bislang unbekannten Model-Nummern. Artikel bewerten

Weiterlesen »

AirPlay 2 kommt und geht

iOS 11 auf iPhone und iPad, Bild: Apple

F unktionen kommen und gehen – das kann in Beta-Versionen passieren, so jüngst mir AirPlay 2. Während das Feature, das eigentlich für iOS 11 schon geplant war, in den ersten beiden Betas mehr oder weniger enthalten war, ist es nun in der dritten Beta verschwunden. Artikel bewerten

Weiterlesen »

Jetzt offiziell: Apple ist innovativ

Apple Logo

A pple ist jetzt ganz offiziell innovativ. Mit dem Spitzenplatz im Ranking wurde das Unternehmen von der Fast Company ausgezeichnet. Gelobt wurde dabei vor allem das iPhone X, die AirPods und ARKit sowie die Apple Watch Series 3. Artikel bewerten

Weiterlesen »

#tmrrwlab: E.ON zeigt, wie die Energie der Zukunft (vielleicht nicht) aussieht [Sponsored Video]

E .ON ist bekannt als Energieversorger, möchte sich aber erweitern und arbeitet schon fleißig daran. Nun kommen Online-Kampagnen, um dieses Vorhaben auch mal zu kommunizieren. Und die sind durchaus gelungen, wenn auch nicht ganz so ernst gemeint. Oder vielleicht doch? Keiner weiß es so genau… Artikel bewerten

Weiterlesen »

macOS High Sierra: APFS-Bug kann für Datenverlust sorgen

macOS High Sierra

A pple hat mit macOS High Sierra ein neues Dateisystem eingeführt, APFS. Dieses wurde im Rahmen des Upgrades zwangsläufig auf allen Macs installiert, die nur eine SSD als Speichermedium haben. Der Entwickler des Cloning-Tools CCC hat nun Bugs entdeckt, die zu Datenverlust führen können – allerdings nicht unter normalen Umständen. macOS High Sierra: APFS-Bug kann für Datenverlust sorgen 4.11 (82.22%) ...

Weiterlesen »

Eine Runde Updates: Apple veröffentlicht iOS 11.2.6, watchOS 4.2.3, tvOS 11.2.6 und Patch für macOS

iOS 11 auf iPhone und iPad, Bild: Apple

Z u später Stunde hat Apple heute drei Updates veröffentlicht, nämlich iOS 11.2.6, watchOS 4.2.3, tvOS 11.2.6 und ein ergänzendes Update für macOS. Ersteres behebt einen unschönen Bug – nämlich, dass ein indisches Zeichen das System abstürzen lassen kann. Die anderen beiden tun dem gleich – und beheben ansonsten kleinere Fehler. Eine Runde Updates: Apple veröffentlicht iOS 11.2.6, watchOS 4.2.3, ...

Weiterlesen »

HomePod soll in der Herstellung 216 Dollar kosten

HomePod, Bild: Apple

D er HomePod wird in den USA für 349 Dollar verkauft. In der Herstellung soll er hingegen schon satte 216 Dollar kosten und zwar von seinen Komponenten ausgehend. Wenn die Kostenaufstellung auch nur in die Nähe der Realität geht, dann dürfte das bedeuten, dass Apple tatsächlich deutlich weniger damit verdient als die Konkurrenz. HomePod soll in der Herstellung 216 Dollar ...

Weiterlesen »

Apple machte 51% der weltweiten Smartphone-Einnahmen

iPhone X Front oben

A pple ist vielleicht nicht nach Marktanteil Marktführer, aber dafür nach Umsatz. Das iPhone hat im 4. Quartal 2017 51% aller Einnahmen generiert, die weltweit durch Smartphone-Verkäufe zustande kamen. Apple machte 51% der weltweiten Smartphone-Einnahmen 3.88 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple verkauft generalüberholte Apple Watch Series 3 – in den USA

Apple Watch Series 2, Bild: Apple

A pple hat damit begonnen, generalüberholte Apple Watch Series 3 im Apple Store zu verkaufen. Wer sich nun darauf freut, Geld sparen zu können, sollte weiterlesen: Bislang gibt es das nur in den USA. Aber immerhin 50 Dollar können gespart werden. Apple verkauft generalüberholte Apple Watch Series 3 – in den USA 3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iPhone 2018: 100 Millionen verkaufte Exemplare erwartet – vom Mainstream-Modell

iPhone X Front oben

2 017 zeigte Apple mit dem iPhone X, wo die Reise in Zukunft hingehen soll und 2018 sollen alle neuen iPhones so aussehen, wenngleich nicht unbedingt dieselben Eigenschaften haben. Das neue Mainstream-iPhone soll eines mit 6,1-Zoll-Display werden – und das soll sich 100 Millionen mal verkaufen. iPhone 2018: 100 Millionen verkaufte Exemplare erwartet – vom Mainstream-Modell 4.19 (83.81%) 21 Artikel ...

Weiterlesen »