Home » Apple » In-Flight-Entertainment: Qantas verteilt Passagieren iPads

In-Flight-Entertainment: Qantas verteilt Passagieren iPads

Besonders bei Flügen stehen Passagieren unterschiedliche Unterhaltungsmöglichkeiten bereit. Für alle Klassen werden bei der australischen Fluggesellschaft ab sofort iPads auf bestimmten Flugrouten verteilt, mit denen auch über 200 Stunden Video- und Musikmaterial zurückgegriffen werden kann. Laut einem Medienbericht von Hindustan Times erhalten derzeit alle Passagiere zwischen Sydney und Honolulu ein iPad ausgehändigt, die mit einer Boing 767 fliegen.

Auf den iOS-Tablets läuft die App Q Streaming mit der im eigenen Wlan-Netzwerk auf alle Daten zurückgegriffen werden kann. Derzeit stehen immerhin schon Filme, Musik und TV-Serien für den Nutzer bereit. Da das iPad aber noch wesentlich mehr bietet, wird es in Zukunft noch mehr Funktionen geben. So sollen mehrere Spiele, Magazine, Travel- und Business-Apps demnächst folgen.

Besonders den Komfort möchte Qantas dadurch stark verbessern. Mit dem iPad wurden aber auch noch einige weitere Neuheiten oder Änderungen getroffen. Auch neue Teppiche, neues Licht und sogar neue Sitze findet man in den modernisierten Flugzeugen der Qantas-Linie wieder. Der erste Test mit iOS-Geräten wurde von der selben Fluggesellschaft schon im Jahre 2011 durchgeführt.

In-Flight-Entertainment: Qantas verteilt Passagieren iPads
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. …. Und das klingt so als wenn man es behalten kann… Und das für nen Flugticket :)))))))))))))))))))))))))) grins

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*