Home » iPhone & iPod » Apple iPhone: 2017er-Modell mit 5,8-Zoll-AMOLED-Display

Apple iPhone: 2017er-Modell mit 5,8-Zoll-AMOLED-Display

Das Apple iPhone 7, das in diesem Jahr erwartet wird, dürfte viele Interessenten auf den Plan rufen, zumal mit größeren Veränderungen am Gerät zu rechnen ist. Wie der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo nun mitgeteilt hat, soll Apple schon intern festgelegt haben, wie die Pläne für 2017 aussehen.

Und zwar soll Apple mit einem neuen High-End-iPhone planen, das sich dem Vernehmen nach noch oberhalb des iPhone 7s und iPhone 7s Plus positionieren wird, die generell im kommenden Jahr erwartet werden.

Apple iPhone: 5,8 Zoll Curved AMOLED geplant

Ebenjenes neue iPhone soll mit einem 5,8 Zoll großen Display aufwarten, das mit zwei Besonderheiten beinhaltet. Zunächst einmal wäre da die Tatsache, dass es sich um ein AMOLED-Display handeln soll, das bereits seit geraumer Zeit als Möglichkeit bei Apple umher geistern soll.

iPhone 7

Darüber hinaus soll es angeblich ein Curved-Display sein, sprich: mit einer Biegung an den Seiten aufwarten. Damit wäre das bisher namenlose iPhone mit einer Besonderheit ausgestattet, die es bisher noch nicht im Universum von Apple gegeben hat. Zu guter Letzt soll das Gehäuse an das iPhone 4 und iPhone 4S erinnern, also Glaselemente beinhalten.

Quelle: AppleInsider

Apple iPhone: 2017er-Modell mit 5,8-Zoll-AMOLED-Display
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Curved nervt! Das ist m.E. bei den TVs auch so.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*