Home » Tipps & Tricks » iPhoto, iWorks und iMovie unter iOS 5.0.1 zum Laufen bringen [Jailbreak Tutorial]

iPhoto, iWorks und iMovie unter iOS 5.0.1 zum Laufen bringen [Jailbreak Tutorial]

Apple hat nicht nur die Tablet Reihe aktualisiert sondern auch in Sachen Software einiges nachgelegt. So gab es nicht nur iPhoto für das neue iOS 5.1 sondern auch eine aufgefrischte iMovie Version sowie Updates der iWorks Apps. Schade ist nur, wenn man aufgrund eines eventuellen untethered Jailbreak Erhalts noch nicht auf iOS 5.1 uppen kann. Dank eines kleinen Tricks, kann man jedoch diese „Apple Hürde“ umgehen und auch unter dem iOS 5.0.1 die neue Software zum Laufen bringen. Die Kollegen von Blog4i haben dabei ein wenig im Werkzeugkoffer gekramt und eine nette Lösung parat gestellt, die auch funktioniert. Bastelfreunde aufgepasst nun kommt eine kleine Anleitung die Großes bewirkt.

Mit Hilfe der folgenden Anleitung, wird Apple vorgespielt bereits die neuste iOS 5.1 Version auf dem iDevice installiert zu haben. Somit können auch iPhoto und Co ganz normal aktiviert und auch genutzt werden.

Kurzanleitung für iPhoto und Co unter ins 5.0.1

–> iFile öffnen
–> zu /system/Library/CoreServices/ navigieren
–> Datei SystemVersion.plist ändern

–> Das iPhone und Co neu starten und fertig

Hinweis zu iPhoto

Diese Anleitung funktioniert bei dem neuen iMove und iWorks reibungslos. Allerdings konnte iPhoto nicht so richtig zum Leben erweckt werden. Dafür gibt es nun aber den passenden Fix in der Form des iPhoto501Fix Tweaks. Nachdem iPhoto erfolgreich installiert ist, erledigt der Fix (nach Installation Restart vom Springboard nicht vergessen) den Rest.

Ebenfalls interessant:

–> iPhoto auf dem iPad 1 installieren [Tutorial]

Viel Spaß!

iPhoto, iWorks und iMovie unter iOS 5.0.1 zum Laufen bringen [Jailbreak Tutorial]
3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


17 Kommentare

  1. Wenn durch die Änderung vorgegaukelt wird, dass iOS 5.1 installiert wäre, dürfte auch die OTA Aktualisierung kein verfügbarers Update mehr anzeigen oder?

  2. @C0mm4nder
    Riiichtiiich, aber lass es trotzdem bleiben denn sonst meldet sich ständig der Activator mit dem Hinweis, das dein iOS zu neu ist und noch nicht auf volle Kompatibilität hin geprüft wurde!
    Ist sehr nervig!!!

  3. Lieber Michael, wenn du schon meinen Screenshot aus meinem Artikel nutzt, setz bitte einen Backlink. Danke

  4. Ja der iPhoto501fix funktioniert.
    iPhoto läuft danach auf iOS 5.0.1 aber seltsam finde ich, das wenn man den fix danach deinstalliert iPhoto trotzdem weiter funzt. Selbst dann wenn man iPhoto löscht und ohne den fix erneut installiert rennt iPhoto immer noch!
    Scheint als hinterlässt der fix selbst nach der deinstallation irgendwelche Dateien auf dem Device! Merkwürdig oder nicht?

  5. Genau Michael, setze bitte auf jedenfall einen!
    Unverschämt einfach dem Bert seinen Screenshot aus seinem Artikel zu verwenden!

  6. Ich hoffe das bald der 5.1 untethered kommt, dann brauch man das alles nicht mehr machen :)

  7. @Shizzo
    Du brauchst das auch jetzt nicht machen.
    iMovie läuft zumindest auf dem iPad2 mit 5.0.1 auch ohne Fixes und ohne .plist edit!
    Zumindest bei mir!

  8. Und so toll ist iPhoto nun wirklich nicht!

  9. @Shizzo
    frenie

  10. iphoto is garnicht soo toll wie es sich anhört oder gezeigt wird…

  11. ich kann den ganezn hype um iphoto auch nicht nachvollziehen es gibt doch genug gute kostenlose und kostenpflichtige apps die das selbe können

  12. Installieren konnte ich es mit dem „Trick“, aber sobald ich iPhoto auf dem iPad öffne schließt es sich direkt wieder.

    Hat von euch auch einer das Problem?

  13. @Splash
    Na wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Ein paar posts weiter oben steht’s doch geschrieben.

    1. iPhoto auf dem 5.0.1 Device installieren
    2. Aus cydia

  14. … den iPhoto5.0.1fix installieren.
    3. Respring
    4. iPhoto läuft jetzt.

  15. und hat schon jemand einen weg gefunden bei installiertem iPhoto auf 5.0.1 mit iTunes zu syncen?

  16. Hab das gemacht, bei der nächsten installation in cydia wurde automatisch der untether deinstalliert.. Seeehr nervig, neu instalation ging nicht, musste ich erst wieder auf 5.0.1 wechseln und dann neustarten was ohne untether ziemlich nervt (erstrecht mit hinniger hime taste..)
    Also das app installieren geht, is aber nicht risikofrei..

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*