Home » News » Xiaomi MiPad 2 mit Windows 10 und Android 5.1 kann jetzt vorbestellt werden

Xiaomi MiPad 2 mit Windows 10 und Android 5.1 kann jetzt vorbestellt werden

Ab sofort kann man das Xiaomi MiPad 2 vorbestellen. Es kommt mit einem Intel-Atom-Prozessor und zeigt auf seiner 8 Zoll Bildschirmdiagonale wahlweise Windows 10 oder Android 5.1 an – von daher kann man sich selbst entscheiden, welche Umgebung für die aktuelle Aufgabe am sinnvollsten erscheint.

xiaomi-mi-pad2

Das Xiaomi MiPad 2 kommt als voll ausgestattetes Tablet daher. Sein Bildschirm ist 7,9 Zoll groß – wie beim iPad mini. Ebenfalls wie beim iPad mini wurde die Auflösung von 2048×1536 Pixeln gewählt. Es handelt sich damit also auch nach Apple-Definition um ein Retina-Display. Vorinstalliert ist aber nicht iOS, sondern Windows 10 und Android 5.1. Je nachdem, welches Betriebssystem besser geeignet erscheint, kann man also nach Bedarf einfach umbooten und so frei entscheiden, was läuft.

Intel-CPU

Ausgestattet ist das MiPad 2 mit einer Intel-CPU. Genauer gesagt handelt es sich um einen Atom X5-Z8500. Er ist in der Lage, 64-Bit-x86-Code auszuführen. Praktisch bedeutet das, dass man unter Windows jegliche Software nutzen kann, die auch für den Desktop verwendbar wäre. Der Prozessor bietet vier Kerne, die mit 2,2 GHz takten. Was den Arbeitsspeicher angeht, stehen 2 GB davon zur Verfügung. Für Betriebssysteme, Apps und Daten gibt es 64 GB Flash-Speicher. Mit dabei sind außerdem zwei Kameras, eine für Fotos, eine weitere für Selfies oder Videotelefonie (8 MP und 5 MP).

Man kann das Xiaomi MiPad 2 ab sofort bei Gearbest vorbestellen. Dort kann es in den Farben Champagner, Silber und Pink ausgewählt werden. Der Preis liegt bei 285 Dollar. Die Vorbestellung läuft noch bis zum 14. März.

Xiaomi MiPad 2 mit Windows 10 und Android 5.1 kann jetzt vorbestellt werden
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.