Home » iOS » iOS 7: Weitere Informationen zum neuen Design durchgesickert

iOS 7: Weitere Informationen zum neuen Design durchgesickert

Am 10. Juni wird Apple die nächste Keynote im Rahmen der World Wide Developer Conference halten. Hier könnte unter anderem ein kleiner Ausblick auf das neue iOS 7 Update gewährt werden. Kein anderer als Apples Chefdesigner, Jony Ive persönlich, hat das Design-Zepter bei iOS 7 übernommen. Zunächst hieß es, dass das neue iOS flacher gestaltet werden soll. Nun ergänzt Mark Gurman diese Information um weitere Details. So sollen im iOS 7 unter anderem die Farben weiß und schwarz dominieren. Zudem äußert sich der Experte zu Änderungen beim Homescreen, Lockscreen und bei den vorinstallierten Apps.

iOS 7: Neue Icons und Panoramabild-Funktionen

Vom Design her wird sich einiges bei iOS 7 ändern. Jony Ive kritisierte das aktuelle iOS Design und versprach dieses ein einfacheres „Flat-Design“ zu spendieren. Einem Bericht von 9to5mac.com kann man nun weitere Neuerungen und Anpassungen von iOS 7 entnehmen. So sollen unter anderem die vorinstallierten Apps farblich besser abgestimmt werden und einen gemeinsamen Grundfarbton (weiß) erhalten. Desweiteren erhält jede App eine zweite Farbe, welche dann den Unterschied ausmacht. Darüber hinaus soll der Schatten bei den App Icons verschwinden und diese teilweise ein komplett neues Design erhalten. So wird auch das Gamecenter vom Filzdesign befreit. Ein neues Feature soll unter anderem die erweiterte Panoramabildfunktion darstellen. Seit iOS 6 kann man bekanntlich Panaromabilder mit dem iPhone knipsen. Diese sollen ab iOS 7 auch als Hintergrundbilder, welche sich über mehrere Seiten erstrecken, verwendet werden können.

Neuer Lockscreen

Der Lockscreen wird ebenfalls eine Designanpassung erfahren. Laut den Informationen von Mark Gurman werden die Spiegelungen und auch Schatten verschwinden. Bei der PIN Eingabe müssen die aktuellen Felder runden Buttons weichen, die mit einem weißen Rand umgeben sind. Auch das Notification Center wird ein neues Design erhalten.

Wie bereits angekündigt, wird iOS 7 in der Tat einen neuen Look spendiert bekommen. Jony Ive sehnt sich nach mehr Einheitlichkeit beim Apple iOS. Physikalische Elemente schauen zwar schick aus, passen aber der Ansicht des Designers nach nicht in eine Software. Wir sind gespannt, ob uns das neue iOS 7 tatsächlich aus den Socken haut. In den letzten Wochen gab es bereits mehr als eine Hand voll Konzepte, die definitiv Lust auf mehr machen.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Apfelnews gibt es auch als App für das iPhone

iOS 7: Weitere Informationen zum neuen Design durchgesickert
3.57 (71.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


22 Kommentare

  1. Bäh! Steinzeit!

  2. Als erstes will ich mich für meine Wortwahl entschuldigen! Verdammte scheiße nein wollen wir zu Steinzeit zurück wird Apple solangsam wie Windows bitte nicht. Als Steve Jobs noch da war war es viel besser am besten.

  3. Nicht Steinzeit, Schwarz und Weiß erinnert an Atari !

    Ich glaube davon kein Wort !

  4. WTF_Obst_Salat_-

    Dieser Ive versaut einfach alles

    Der wird mir immer unsympathischer

  5. Ich vertrau Ive da voll und ganz.

  6. Selbst schuld sind sie, alle aufgaben und verantwortungen einem mann zu überlassen.
    also ich sehe langsam Android (in meinen händen), wenn das mit ios 7 oder andere der produkte meiner vorstellungen nicht mehr entsprechen würden.
    hier muss ich ganz klar samsung loben, bieten das an, was das herz begehrt. seit ich mein jailbreak verloren hab ist das ios lästig geworden.
    nicht das design sollte dieser hässling ändern, sondern mehr features einbauen, wie bei android. es interessiert mich nicht, was dieser glatzkopf von dem jetzigen ios design hält.

  7. Abwarten, Leite, Abwarten. Wer sagt denn, dass all das stimmt? Also ich warte erstmal gemütlich bis zum 10. und dann mal weiterschauen.

  8. Wenn ich mir so manche Kommentare durchlese möchte ich das Internet ab und zu gerne abschaffen. Leute beruhigt euch doch einfach und regt euch nicht immer so über irgendwelche Gerüchte und ungelegte Eier auf. Ansonsten viel Spaß mit deinem Samsung. Interessiert nur niemanden ob du dir das kaufst. Früher war alles besser. Bla. Gute Nacht.

  9. Wer hier auch nur ein bisschen was von Design versteht, der sollte wissen das reduziertes Design ohne überflüssige Schatten und dergleichen, einfach modern und Schick ist. Das hat auch weniger was mit dem Bösen Bösen Microsoft zu tun…

  10. erst mal abwarten was wirklich kommt !!!!

  11. Schaut euch doch mal das neue Yahoo Wetter Design an. Sehr minimal aber trotzdem sehr Schick . Wieso müsst Ihr immer meckern ? Wartet doch einfach ab

  12. He Said: do Not copy Steve!.. And died…
    Ich bin auch der Meinung abwarten.
    Was Sir Ivylein macht ist echt immer irgendwie schön auf seine Art … ART….
    Denn, er hat eines, was andere nicht haben:
    Er erschafft und kopiert nicht. Eher wird er
    meiner Meinung nach neue UI Standards mit
    IOS 7 und IOS 8 setzen…

  13. @Creativo
    Das ist genauso „modern“ wie andere Designs auch. Und ob es chic ist oder nicht, entscheidest nicht du sondern jeder für sich selbst. Die Yahoo-Wetterapp gefällt mir vom Design gar nicht.
    Im Übrigen finde ich, dass diese flachen Designs gerade nicht zu einem iDevice passen, denn genau bei diesen wird doch auf jedes Detail geachtet.

  14. Erst Gerüchte über bunte iPhones und jetzt ein schwarz-weißes iOS?

  15. Hauptsache wird Lockscreen geändert.

  16. Gott sei dank sind Geschmäcker unterschiedlich. Genauso unterschiedlich wie die Tatsache, dass ein Gerücht stimmen könnte oder aber auch nicht stimmen muss.
    Und jetzt fahrt euch runter.

  17. Bitte kein Panorama hintergrundbild!!!!

  18. Ich würde dieses „flache Design“ eigentlich sehr schon finden, nur ich denke, es passt nicht zur philosofie von Apple.Die Apps die im iPhone laufen, sollten genau so aussehen wie im echten leben.(bsp: iBooks) ich glaube, sogar Steve Jobs selbst hatte das mal gesagt.Ich dachte eigentlich dass ive auch so denkt, er lässt sich ja auch gerne ab und zu von Dieter Rams inspirieren ;)

  19. An sich finde ich das momentane Design gar nicht schlecht, aber bitte KEIN Windows Design..wozu ein Apple iPhone haben wenn dann alles wie bei anderen Telefonen ist, gegen die wir uns ja schon mit unsere Kauf entschieden haben!
    Irgendwie muss sich Apple doch absetzen, aber so sicher nicht…

  20. Es währe schön wenn ich bei Geburtstagen einen Hinweiston bekommen könnte .
    Vielleicht ein zeitversetzte SMS wäre super

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*