Home » iOS

iOS News: Apples Grundlage für den Erfolg des iPhones

Direkt zu den iOS News springen

Mit iOS etablierte Apple ein Betriebssystem für die populären mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, das maßgeblich dazu beitragen konnte, dass sich diese Hardware derart positiv entwickeln konnte. Sämtliche aktuellen News zu iOS, den neuen Versionen sowie spekulierte potenzielle Funktionen findet Ihr hier in dieser Kategorie vom Online-Magazin Apfelnews.

iOS

iOS – Apples fortschrittliches Betriebssystem für mobile Geräte

Apples mobiles Betriebssystem iOS kommt bei nahezu sämtlichen kleinen Geräten aus dem Portfolio des Herstellers zum Einsatz. Eine kleine Ausnahme stellt in diesem Zusammenhang jedoch die Set-Top-Box Apple TV dar, auf der iOS ebenso in einer abgewandelten Form ab Werk zum Einsatz kommt und ein Dashboard bietet, das die einzelnen Programme und Channels beinhaltet. Apple lizenziert iOS aufgrund der eigenen Firmenphilosophie nach wie vor nicht, sondern verteilt die Software ausschließlich auf Hardware aus dem eigenen Haus. Dies stellt zudem ein Grund dar, weshalb iOS in der Regel eine sehr gute Performance bietet, was des Weiteren auch auf ältere Devices zutrifft, von denen iOS unterstützt wird.

Geschichte von iOS

iOS wurde im Jahr 2007 auf der Apple-Entwicklermesse WWDC präsentiert. Apples Mitbegründer Steve Jobs bezeichnete iOS damals noch als Mac OS, das lediglich auf dem iPhone läuft. Allerdings formte Apple infolgedessen iOS maßgeblich um, etablierte neue Strukturen und setzte auf ein einmaliges Design, das noch heute in seinen Grundzügen in der derzeit aktuellen Version iOS 7 zu erkennen ist. iOS sollte im Homescreen ein Dashboard der auf dem iPhone und iPad installierten Apps beinhalten, die bequem mit einem Fingertipp ausgewählt werden können.

Steve Jobs

Das Entwickler-Tool SDK

Um iOS und das iPhone so gut wie nur möglich vermarkten zu können und eine echte Marke aufzubauen, war es für Apple bereits von Beginn an wichtig, dass viele Entwickler ihre Apps für iOS kreieren können. Das Programmieren wurde mit dem Entwickler-Kit SDK für iOS sehr einfach gestaltet. Das Software Development Kit wurde Anfang 2008 zum Download für registrierte Entwickler freigegeben. Seitdem sind Programmierer auf der ganzen Welt in der Lage, ihre Apps und Tools für iOS schreiben zu können.

Neuausrichtung mit iOS 7

Nachdem Apple im Jahr 2011 mit iOS 6 eine fortgeschrittene Version des Betriebssystems für mobile Geräte enthüllte, kritisierten viele Kunden und auch Medien das Design, das seit der ersten Version nicht sonderlich weiterentwickelt wurde, wie es zum Beispiel bei Konkurrenzsystemen der Fall ist. Ebenso aufgrund der negativen Entwicklung der hauseigenen Karten-App feuerte Apple den bis dato verantwortlichen Chef der iOS-Abteilung Scott Forstall und integrierte sogar den Design-Guru Jony Ive, der sich ab sofort nicht mehr exklusiv um die Gestaltung der Hardware kümmerte, sondern ebenso an der Software von Apple arbeitete. iOS 7 wurde 2012 präsentiert und beeindruckte mit einer stark veränderten Optik, die zunächst nicht vielen Nutzern gefiel. Apple setzt hierbei auf das sogenannte flache Design mit Unschärfen und großen visuellen Ebenen. Im Herbst 2014 wird mit iOS 8 die nächste Version erscheinen, die Apple zudem gleichzeitig auf dem iPhone 6 sowie auf den übrigen noch erscheinenden mobilen Produkten abseits der MacBooks ab Werk installieren wird.

Alle aktuellen iOS Newsmeldungen im Überblick



iOS 12 Beta 4 jetzt verfügbar: Alle Neuerungen bei uns

Es ist wieder Zeit für ein Update eurer iPhones und iPads – die iOS 12 Entwickler-Beta 4 ist jetzt verfügbar! Die neue Version der Software eurer Mobilgeräte bringt so einige Neuerungen mit sich, und die neu veröffentlichte Beta für Entwickler kommt der finalen Version wieder ein Stück näher. Zu den neuen Features zählen unter anderem Leistungsverbesserungen bei in erster Linie ...

Weiterlesen »

Neue Emojis in iOS 12: Eine Vorschau von Apple

Wir alle warten gespannt auf iOS 12. Videotelefonie für Gruppen, eine Weiterentwicklung der Animojis und wohl eine der erfreulichsten Neuerungen: intelligenteres Siri. Doch auch für die Besitzer älterer iPhones gibt es tolle Neuigkeiten, denn mit iOS 12 sollen einige Funktionen deutlich schneller laufen. So werden bei der Benutzung der Tastatur 50%, und beim Öffnen der Kamera sogar bis zu 70% ...

Weiterlesen »

Wollt ihr ein iPhone ohne Anschlüsse? | HomePod Erfahrung nach einer Woche | iOS 12 Beta 2 Test – Apfelplausch 48

Wieder eine Woche ist rum. Das heißt für euch: Wir von Apfelnews.de fassen für euch nicht nur die Apple Watch zusammen, sondern geben euch Hintergrundinformationen zu verschiedenen Apple News, greifen auf, was andere im Tagesgeschäft nicht schaffen und diskutieren mit verschiedenen Standpunkten. Das ist der Apfelplausch. Herzlich willkommen zur 48. Episode. Auf iTunes / iOS Podcast App anhören Online auf Radio.de anhören Unsere Themen ...

Weiterlesen »

iOS 12 und watchOS 5 Hidden Features | Beta Erfahrungen | HomePod Deutschland Launch | Hörerpost – Apfelplausch 46

Der Apfelplausch #46 lässt euch noch nicht ganz in Ruhe mit der WWDC. Es gibt spannende Features in iOS 12 und watchOS 5, die Apple noch gar nicht erwähnt hat! Und um die soll es unter anderem in dieser Episode gehen. Wir erzählen euch überdies von unseren Erfahrungen mit der Beta bislang und gehen auf den HomePod Launch in Deutschland ein. Und nicht zuletzt ...

Weiterlesen »

iOS 12 Beta Hands-On auf iPhone 6 | Geheime Features enthüllt | Keynote Bewertung – Apfelplausch #45

Schon satte 24 Stunden ist es her, da war gerade der iOS 12 Block von der WWDC Keynote vorbei. Und wir melden uns schon jetzt mit einer ausführlichen Analyse und Zusammenfassung der gestrigen Neuvorstellungen. Was ist gekommen, was bringt uns das und vor allem, was hat uns Apple gestern auf der Keynote noch verschwiegen? Wir bringen euch auf den neusten Stand in absolut allen Bereichen! Herzlich ...

Weiterlesen »

iOS 12 könnte noch auf iPhone 5s laufen: Wie realistisch ist das?

touchid-scan-fingerprint2-20130910

Besitzer alter iPhones zittern regelmäßig und jedes Jahr, wenn das neue iOS Update präsentiert wird. Denn ein Gerät fliegt meistens raus. Dass dieses Jahr kein einziges iPhone wegfallen könnte, haben sich die wenigsten erwartet. Dennoch scheint es möglich laut neuen Funden in den Tiefen von Mailinglisten und Open-Source Projekten. Konkret geht es darum, dass das iPhone 5s tatsächlich noch von iOS 12 ...

Weiterlesen »

iOS 11.3 macht CarPlay zur Herausforderung

apple_carplay_5098

iOS 11.3 macht das Leben mit CarPlay nicht gerade leicht: Sämtliche Nutzer beschweren sich nicht nur über verzerrte Telefonate, sondern auch über eine unkomfortable Bedienung der sonst so reibungslos laufenden Plattform von Apple. Die Probleme ziehen sich durch sämtliche Automodelle und Hersteller. Bislang konnte der Bug nicht gelöst werden, zumal ein Downgrade nicht mehr möglich ist. Benutzererlebnis gleich null Seit ...

Weiterlesen »

Apple Keynote Analyse mit kritischen Augen | senkt iOS 11.3 den iPhone Wert? | Apple Watch Series 4 Design – Apfelplausch #35

Willkommen zum Apfelplausch Nummer 35. Hier sind wieder Lukas und Roman für euch und bewerten die vergangene Apple Woche, in der es richtig rund ging! -> Gleich anhören: Der Apfelplausch auf iTunes / iOS Podcast App -> Gleich anhören: Der Apfelplausch auf TuneIn Wir blicken zurück auf das Apple Event, doch in einer kritischen Art und Weise. Ihr bekommt neben einer kleinen ...

Weiterlesen »