Home » iOS

iOS News: Apples Grundlage für den Erfolg des iPhones

Direkt zu den iOS News springen

Mit iOS etablierte Apple ein Betriebssystem für die populären mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, das maßgeblich dazu beitragen konnte, dass sich diese Hardware derart positiv entwickeln konnte. Sämtliche aktuellen News zu iOS, den neuen Versionen sowie spekulierte potenzielle Funktionen findet Ihr hier in dieser Kategorie vom Online-Magazin Apfelnews.

iOS

iOS – Apples fortschrittliches Betriebssystem für mobile Geräte

Apples mobiles Betriebssystem iOS kommt bei nahezu sämtlichen kleinen Geräten aus dem Portfolio des Herstellers zum Einsatz. Eine kleine Ausnahme stellt in diesem Zusammenhang jedoch die Set-Top-Box Apple TV dar, auf der iOS ebenso in einer abgewandelten Form ab Werk zum Einsatz kommt und ein Dashboard bietet, das die einzelnen Programme und Channels beinhaltet. Apple lizenziert iOS aufgrund der eigenen Firmenphilosophie nach wie vor nicht, sondern verteilt die Software ausschließlich auf Hardware aus dem eigenen Haus. Dies stellt zudem ein Grund dar, weshalb iOS in der Regel eine sehr gute Performance bietet, was des Weiteren auch auf ältere Devices zutrifft, von denen iOS unterstützt wird.

Geschichte von iOS

iOS wurde im Jahr 2007 auf der Apple-Entwicklermesse WWDC präsentiert. Apples Mitbegründer Steve Jobs bezeichnete iOS damals noch als Mac OS, das lediglich auf dem iPhone läuft. Allerdings formte Apple infolgedessen iOS maßgeblich um, etablierte neue Strukturen und setzte auf ein einmaliges Design, das noch heute in seinen Grundzügen in der derzeit aktuellen Version iOS 7 zu erkennen ist. iOS sollte im Homescreen ein Dashboard der auf dem iPhone und iPad installierten Apps beinhalten, die bequem mit einem Fingertipp ausgewählt werden können.

Steve Jobs

Das Entwickler-Tool SDK

Um iOS und das iPhone so gut wie nur möglich vermarkten zu können und eine echte Marke aufzubauen, war es für Apple bereits von Beginn an wichtig, dass viele Entwickler ihre Apps für iOS kreieren können. Das Programmieren wurde mit dem Entwickler-Kit SDK für iOS sehr einfach gestaltet. Das Software Development Kit wurde Anfang 2008 zum Download für registrierte Entwickler freigegeben. Seitdem sind Programmierer auf der ganzen Welt in der Lage, ihre Apps und Tools für iOS schreiben zu können.

Neuausrichtung mit iOS 7

Nachdem Apple im Jahr 2011 mit iOS 6 eine fortgeschrittene Version des Betriebssystems für mobile Geräte enthüllte, kritisierten viele Kunden und auch Medien das Design, das seit der ersten Version nicht sonderlich weiterentwickelt wurde, wie es zum Beispiel bei Konkurrenzsystemen der Fall ist. Ebenso aufgrund der negativen Entwicklung der hauseigenen Karten-App feuerte Apple den bis dato verantwortlichen Chef der iOS-Abteilung Scott Forstall und integrierte sogar den Design-Guru Jony Ive, der sich ab sofort nicht mehr exklusiv um die Gestaltung der Hardware kümmerte, sondern ebenso an der Software von Apple arbeitete. iOS 7 wurde 2012 präsentiert und beeindruckte mit einer stark veränderten Optik, die zunächst nicht vielen Nutzern gefiel. Apple setzt hierbei auf das sogenannte flache Design mit Unschärfen und großen visuellen Ebenen. Im Herbst 2014 wird mit iOS 8 die nächste Version erscheinen, die Apple zudem gleichzeitig auf dem iPhone 6 sowie auf den übrigen noch erscheinenden mobilen Produkten abseits der MacBooks ab Werk installieren wird.

Alle aktuellen iOS Newsmeldungen im Überblick



XXL-WWDC-Zusammenfassung | iPhone 2019 Gerüchte | Neues von Google und Samsung – Apfelplausch 94

Hallo liebe Leser (und Hörer). Lukas und Roman hier. Wir erzählen euch im neuen Podcast über eine sehr spannende Apple Woche voller iPhone und WWDC Gerüchte. Und dann gab es auch noch einiges von Google und Samsung. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Lukas nutzt zum ersten Mal Apple Pay 00:08:40: ...

Weiterlesen »

iOS 13 und macOS 10.15 Gerüchte | Apple Car nimmt Form an | TOP iPhone Gerüchte – Apfelplausch 91

Der Oster-Apfelplausch ist da. Sozusagen. Einige schwierige technische Begebenheiten haben es Lukas und Roman nicht möglich gemacht, den Plausch gestern hochzuladen. Als Unterhaltung über die Osterfeiertage reden die beiden über sehr spannende iOS 13 und macOS 10.15 Gerüchte. Ebenso einige iPhone Gerüchte, neue Apple Car Spekulationen und natürlich das Qualcomm Battle. Auch zu Apple Pay und mehr gab es News. ...

Weiterlesen »

iOS 13 Gerüchte und Designwünsche | Die iPhone 11 Laserkamera – Apfelplausch 80

Mit dem Apfelplausch 80 schauen wir auf alle spannenden Bereiche der Woche. Neue Hardware Gerüchte zum iPhone 11. Neue Software Gerüchte zu iOS 13. Und neue Aufklärungen zu Bugs mit dem FaceTime Bug und der Taschenlampen Thematik. Viel Spaß! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Intro, Hörermail, Tweets: Technik hinter Lithium Ionen Akku, CAD ...

Weiterlesen »

Apple iOS 13 mit Dark Mode?

Wie der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg schreibt, soll das kommende Betriebssystem Apple iOS 13 über einen Dark Mode verfügen. In MacOS Mojave ist der Dunkelmodus bereits eingespielt worden und die Funktion Live Photos soll eine Anpassung erhalten. Apple iOS 13 mit Dark Mode? 4.1 (82%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Der große Apple Jahresrückblick: Höhen, Tiefen, Meinungen | Euer Fazit von 2018? – Apfelplausch 75

Ein Jahr geht zu Ende und wir blicken zurück: Was hat sich getan rund um den Apfel? Wir gehen alles noch eimal durch. Unser Apple Jahresrückblick 2018 lebt aber auch von euch. Was waren eure Highlights? Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Themen des Apfelplausch 75 00:00:00: Intro, Gewinner des Christmas Gewinnspiel, Hörermails 00:07:00: Apple ab Januar 00:36:00: ...

Weiterlesen »

Das sind die 10 umsatzstärksten Apps des Jahres

Wie wir bereits Anfang des Jahres berichteten ist Apple mit dem App Store in Bezug auf den Umsatz weitaus erfolgreicher als Google mit dem Play Store. Nun, knapp 12 Monate später, stellt sich die Frage: Mit welchen Apps erzielten die Entwickler und damit auch Apple in 2018 die höchsten Umsätze?  Auch in diesem Jahr war der App Store wirtschaftlich wieder ...

Weiterlesen »

Apple Music jetzt auf Echo-Geräten verfügbar

Apple Music kommt auf die Echo-Geräte – für viele kam diese Nachricht Anfang des Monats durchaus überraschend. Nachdem Apple nun seit kurzer Zeit auch offiziell eine Auswahl der eigenen Produkte über Amazon verkauft folgte damit also bereits die nächste Kooperation beider Konzerne. Nun ist es soweit und Apple Music kann mithilfe der Alexa App für iOS mit dem Echo verbunden ...

Weiterlesen »

iOS 12 – schnellere Verbreitung als bei iOS 11

Das seit September  offiziell verfügbare iPhone und iPad-Betriebssystem iOS 12 verbreitet sich deutlich schneller als iOS 11 in den Monaten nach dem Start. Wie ein aktueller Bericht der Analysten von Mixpanel zeigt, ist iOS 12 so bereits auf 75% der kompatiblen Geräte installiert. iOS 11 erreichte diesen Wert erst rund drei Wochen später als nun iOS 12. Während iOS 11 ...

Weiterlesen »

e*Message gegen iMessage: Klage wegen Namen gescheitert

Erst vor rund einem Monat berichteten wir über eine Klage des deutschen Unternehmens e*Message gegen Apple. Aufgrund einer vermeintlich zu hohen Ähnlichkeit des Namens von Apples Messengerdienst mit der schon Jahre zuvor gegründeten Firma forderte e*Message eine Unterlassung bzw. eine Schadensersatzzahlung. Damit ist das Unternehmen nun vorerst vor der LG Braunschweig gescheitert.  Nicht selten kommt es vor, dass Apple von ...

Weiterlesen »

e*Message gegen iMessage: Apple wegen zu großer Ähnlichkeit der Namen verklagt

Apple hat seit Jahren beispiellosen Erfolg. Erst in diesem Jahr war es das Unternehmen aus Kalifornien, das als erste Firma überhaupt den Wert von einer Billion US-Dollar an der Börse durchbrach. Dabei gibt es so einige andere, die ein Stück vom großen Kuchen abhaben möchte und verklagen Apple deswegen aus den verschiedensten Gründen – oftmals um Schadensersatzzahlungen o.ä. zu erwirken. ...

Weiterlesen »