Home » Hardware » WWDC ohne neuen iMac 2014 und 8GB iPhone 5s

WWDC ohne neuen iMac 2014 und 8GB iPhone 5s

Bis zuletzt sah es ganz gut aus für einen neuen Apple iMac, der nächste Woche im Rahmen der WWDC hätte vorgestellt werden können.  So tauchten jüngst auch in OS X 10.9.4 versteckte Hinweise auf, die einen neuen iMac vermuten lassen. Wenn jedoch zu viele Fragezeichen auftreten, wird regelmäßig das Orakel Jim Dalrymple von The Loop befragt. Dieser antwortete auf den iMac 2014 Eintrag von Appleinsinder mit einem deutlichen „Nope“.

iMac 2014

Apple wird in der nächsten Woche also keinen neuen iMac vorstellen. Damit können wir schon einmal ein Gerät von unserer Agenda streichen. Bleiben noch neue MacBook Modelle übrig. Das Nope von Jim Dalrymple gilt übrigens auch dem vermuteten iPhone 5s mit 8GB Speicher. Hier kamen in der Nacht Gerüchte auf, dass Apple ein 5S mit weniger Speicher vorstellt. Der Fokus bei der WWDC wird allerdings wieder ganz klar im Software-Bereich angesiedelt sein. Die Hinweise auf neue Mac Modelle im Codeschnipsel von der aktuellen OS X Beta sprechen dennoch klar für sich.

Codeschnipsel in OS X 10.9.4

Mac-81E3E92DD6088272.plist / iMac15,1 (IGPU only)
Mac-42FD25EABCABB274.plist / iMac15,n (IGPU/GFX0/Apple display with id 0xAE03)
Mac-FA842E06C61E91C5.plist / iMac15,n (IGPU/GFX0/Apple display with id 0xAE03)

via The Loop

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

WWDC ohne neuen iMac 2014 und 8GB iPhone 5s
3.79 (75.79%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Mit welcher begründung wollen die das immerhin schon geringe speicherkapazität verringern? das ist in meinen augen unter aller sau. Da zahlst du hunderte von euro und wirst ein zweites mal verarscht.
    Finde apples logik in der hinsicht einfach nur geil. Wenn ich dieses iOS und mac OS nicht lieben würde…alternativen gibt es genug, aber wer will die schon.

  2. packenwiresan

    He zum Posen reicht doch die äußere Hülle. Was drinn ist weiß ja keiner und es war billiger als sonst. Ha ja ha

  3. Zitat iTarek :

    Mit welcher begründung wollen die das immerhin schon geringe speicherkapazität verringern? das ist in meinen augen unter aller sau. Da zahlst du hunderte von euro und wirst ein zweites mal verarscht.
    Finde apples logik in der hinsicht einfach nur geil. Wenn ich dieses iOS und mac OS nicht lieben würde…alternativen gibt es genug, aber wer will die schon.

    Niemamd zwingt dich ein iPhone mit 8 GB zu kaufen. Die anderen Modelle bleiben doch im Programm. Handelt sich doch nur um ein zusätzliches Modell unterhalb der aktuellen Modelle. Wieso wirst du da verarscht, Speicherkapazität steht doch drauf?

  4. Ich finde auch etwas verarsche dabei, denn der Preis ist wirklich sau hoch wegen ein bissel Speicher, und wenn ich mich an mein 4er zurück erinnere, dann wurde es mit jedem Softwareupdate spürbar langsamer. Läuft aber immernoch! Deshalb wieder der Preis fast ok.
    Beim 5S merk ich das auch an einigen Apps, die unmerkliche Verbesserungen bekamen, und dadurch eher mehr Probleme machten. Oder ist das jetzt die Umstellung auf die 64 Bit?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*