Home » iOS » In 5 Minuten vom Original iPhone OS bis iOS 8 [Video]

In 5 Minuten vom Original iPhone OS bis iOS 8 [Video]

Im Jahr 2005 begann Apple die Entwicklungen an dem mobilen iPhone OS. Bevor die Namensgebung iOS aktuell wurde, setzte Apple zunächst auf den Zusatz iPhone OS. Der Plan war damals ein mobiles Handheld zu kreieren, welches mit einer angepassten OS X Oberfläche betrieben wird. Der damalige Leiter der Mac-Software-Abteilung, Scott Forstall, nahm das Ruder in die Hand und präsentierte wenige später den darauf basierenden Prototypen „Project Purple 2“.

Vom iPhone OS bis iOS 8

iOS 8 Tim Cook

Am 9. Januar 2007 also knapp zwei Jahre später präsentierte Steve Jobs das erste iPhone samt iPhone OS. Zu diesem Zeitpunkt wurden noch keine Apps von Drittentwicklern unterstützt. Jobs nannte das damalige iPhone OS auch noch „eine Art Mac OS X“ für das iPhone und war vollends davon überzeugt, dass native Web-Apps ausreichen würden und ein offeneres System, welches auch Anwendungen von Drittentwicklern unterstützt, nicht nötig sei. Am 6.März 2008 gab Apple jedoch nach Drängen der Medien und des Vorstands ein Software Development Kit (SDK) frei. Zusammen mit der Veröffentlichung von iPhone OS 2.0 startete Apple auch den AppStore um eine Plattform für Anwendungen von Dritten zu schaffen. Von den Anfängen des iPhone OS bis iOS 8 hat sich einiges getan.

The Verge hat in einem knapp fünf Minuten langen Videoclip einmal sehr schön die Entwicklungen des mobilen iPhone OS zusammengefasst. Wir können euch den Blick auf den unten eingebetteten Clip nur wärmstens empfehlen. Die finale Version

Apfelnews im Social-Web

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

In 5 Minuten vom Original iPhone OS bis iOS 8 [Video]
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Wirklich interessant!

  2. Schon gute Entwicklung.
    Aber langsam kommen Funktionen mit IOS8, die ich (noch)nicht benötige. Mal gucken.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*