Home » Thema: iOS 8

iOS 8: Release, Beta, Download & Neuerungen in iOS 8

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iOS 8

iOS 8, die neue Version des Apple-Betriebssystems für die mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, wurde bereits auf der diesjährigen WWDC Keynote in San Francisco enthüllt. Dabei erwarten die Nutzer neben kleinen Anpassungen beim Design ebenso zahlreiche neue Funktionen. Ab Herbst wird iOS 8 dann offiziell zum kostenlosen Download für alle Nutzer zur Verfügung stehen und aller Voraussicht nach gemeinsam mit dem iPhone 6 freigegeben werden. Wir stellen euch nun die wichtigsten neuen Funktionen von iOS 8 vor.

iOS 8

Die neue Version des Apple-Browsers Safari

Safari wird unter iOS 8 natürlich ebenso aktualisiert und verfügt hierbei um eine neue Anordnung der geöffneten Tabs. Die Aufteilung wirkt dabei deutlich eleganter als bei den Vorgängerversionen. Sehr interessant sind auch die optischen Änderungen der Ansicht der favorisierten Webseite, die sich sehr gut gliedert und mit zahlreichen Quellen individuell gefüllt werden kann.Das persönliche Anlegen von RSS-Feeds in der Leseliste von Safari stellt in iOS 8 ebenfalls kein Problem dar. Natürlich arbeiteten die Entwickler des Weiteren an der Performance, weshalb zu erwarten ist, dass sich die Ladezeiten beim Öffnen von Webseiten mit dem mobilen Apple-Gerät reduzieren werden.

iOS 8 Safari

QuickType – Optimierung der virtuellen Tastatur

Eingefleischte iOS-Nutzer werden die virtuelle Tastatur bereits kennen. Um in Zukunft die Eingabe von Wörtern erleichtern zu können, wird Apple mit QuickType eine neue Funktion integrieren, die es möglich macht, dass einzelne Wörter beim Tippen vorgeschlagen werden. Diese müssen dann nur noch ausgewählt werden, sodass das Auswählen der einzelnen Buchstaben fortan nicht mehr zwingend notwendig sein wird. Apples QuickType soll zudem aktiv lernen, welche Eingaben der Nutzer macht und daraufhin die Vorschläge intuitiv und intelligent anpassen. In welcher Qualität dies funktionieren wird, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Health – Gesundheitsinformationen auf einem Blick

Im Fokus von iOS 8 stehen natürlich auch die neuen Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die Apple zentral in der App Health zusammenfasst. Hier wird es möglich sein, diverse Informationen zum eigenen Körper erfassen und sehr bequem verwalten zu können. Dies gilt zum Beispiel für den Puls oder auch für die Herzfrequenz und viele weitere Details. In den USA unterstützt Apple sogar die elektronische Weiterleitung dieser Daten an Ärzte, sodass sich diese einen umfassenden Überblick zu den Gesundheitsdaten der Patienten machen können.

Health

HomeKit – Moderne Heimautomation

Auch im Bereich der Heimautomation und simplen Bedienung diverser elektronischer Geräte in den eigenen vier Wänden haben sich die Ingenieure von Apple einige sinnvolle Lösungen überlegt, die sich wirklich sehen lassen können. Demnach wird es mithilfe bestimmter Technologien von Drittherstellern möglich sein, mit dem iPhone das Licht dimmen zu können. Dies triff jedoch nicht nur auf das Fernsteuern vom Licht zu, sondern ebenso auf Heizungen und Thermostate. Die Möglichkeiten sind hierbei nahezu unendlich, sodass uns mit Sicherheit noch eine Vielzahl weitere interessante Technologien erwarten werden, die das Leben im Alltag erleichtern können.

Weitere Highlights von iOS 8

  • Family Sharing
  • iCloud Drive
  • Neu gestaltete Foto-App
  • Notification Center
  • Verbesserung von Touch ID

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iOS 8



Video legt iPhones lahm – seit mindestens iOS 5

iPhone 7 in Schwarz

Es gibt einen Bug in iOS, der dafür sorgt, dass mit einem harmlos aussehenden Video iPhones lahm gelegt werden können. Der „Angreifer“ muss seinem Opfer dafür nur einen Link schicken, der geöffnet wird und das Video abspielt. Immerhin scheint sich das Problem relativ einfach lösen zu lassen. Video legt iPhones lahm – seit mindestens iOS 5 3.88 (77.6%) 25 Artikel ...

Weiterlesen »

iOS 8: 87% Verbreitung ist die Spitze des Eisbergs

iOS 8

Heute Abend soll – laut der Ankündigung von Apple – iOS 9 erscheinen für alle Geräte, die auch schon iOS 8 einsetzen konnten plus die in der Zwischenzeit neu vorgestellten wie iPod touch und iPad mini 4. Apple hat auf seinem Entwickler-Portal angekündigt, dass die Verbreitung von iOS 8 bei 87% liegt, womit das Maximum erreicht sein dürfte. iOS 8: ...

Weiterlesen »

iPhone: Activation Lock bringt weniger als erwartet

Activation Lock

Seit iOS 7 gibt es den Activation Lock, der ein Bestandteil von „Find My iPhone“ ist. Damit sollen Diebstähle unattraktiv gemacht werden, da man ein nicht funktionierendes Gerät klaut, das sich entsprechend nicht mehr nutzen lässt. So viel zur Theorie, denn in der Praxis sieht das nicht ganz so toll aus, wie sich viele erhofft haben. iPhone: Activation Lock bringt ...

Weiterlesen »

iOS 8 auf 85 Prozent der Apple-Devices installiert

iOS 8

Auf der aktualisierten Webseite zum App Store veröffentlichte Apple nun die neuesten Informationen zur Verbreitung von iOS 8. Demnach ist diese Version auf 85 Prozent aller iOS-Devices installiert. Nur noch 13 Prozent nutzen iOS 7. Bei 2 Prozent kommt eine noch ältere Version vom Apple-Betriebssystem zum Einsatz. Details zu iOS 9 gibt Apple nicht an. Dies bestätigt die Vermutung, dass ...

Weiterlesen »

SMS und iMessage lässt iPhone abstürzen – Update ist in Arbeit

iMessage Verschlüsselung

Es ist mal wieder soweit: Es wurde eine neue „Nachricht“ gefunden, die iPhones abstürzen lässt. Immerhin ist der Fall diesmal nicht ganz hoffnungslos und lässt sich direkt auf dem Gerät beheben. Außerdem soll Apple bereits an einem Update arbeiten. SMS und iMessage lässt iPhone abstürzen – Update ist in Arbeit 3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8: HomeKit soll sich weiter verzögern

iOS 8

Letztes Jahr hat Apple mit HomeKit neue Entwickler-Tools angekündigt, die der Hausautomatisierung dienen sollen, sodass beispielsweise Lampen, Garagen, Türen und Heizungen per Smartphone ferngesteuert werden sollen. Zwar gab es noch keine offizielle Ankündigung, wann HomeKit nutzbar sein soll, aber interne Probleme sollen für weiteren Verzug sorgen. iOS 8: HomeKit soll sich weiter verzögern 4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8: 81% der iPhone-Nutzer auf aktuellem iOS unterwegs

iOS 8

Apple hat neue Zahlen bekanntgegeben, für die sich vor allem Entwickler interessieren dürften. Es geht darum, wie groß der Anteil der jeweiligen iOS-Generationen bei den Anwendern ist. Für iOS 8 liegt dieser nun bei 81%, was einmal mehr zeigt, dass iOS 8 insgesamt eher unbeliebt ist. iOS 8: 81% der iPhone-Nutzer auf aktuellem iOS unterwegs 3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8 läuft auf 77 Prozent aller aktiven iOS-Geräte

iOS 8

Fast jedes achte von zehn iOS-Geräten sind mit iOS 8 ausgestattet. Somit nutzt die bedeutende Mehrheit der Apple-Kunden die neueste Version des Apple-Betriebssystems für mobile Geräte. Apple teilt auf der Entwickler-Webseite mit, dass auf 77 Prozent aller aktiven iOS-Devices iOS 8 installiert ist. Seit knapp sechs Monaten ist iOS 8 kostenlos erhältlich. 20 Prozent der Nutzer setzen hingegen weiterhin auf ...

Weiterlesen »

iOS 8: Launcher ist wieder da

iOS 8

Mit iOS 8 gab Apple erstmals Entwicklern die Möglichkeit, sich selbst in der Benachrichtigungszentrale zu verewigen, wovon einige Apps Gebrauch gemacht haben, um kurz danach einen „blauen Brief“ von Apple zu erhalten. Ein prominentes Opfer war Launcher, aber das Tool ist wieder zurück. iOS 8: Launcher ist wieder da 3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Weiterlesen »