Home » Apple Watch » OS X El Capitan 10.11.4 und watchOS 2.2: Apple veröffentlicht weitere Betas für Entwickler

OS X El Capitan 10.11.4 und watchOS 2.2: Apple veröffentlicht weitere Betas für Entwickler

Neben iOS 9.3 und tvOS 9.2 hat Apple auch die ersten Beta-Versionen von OS X El Capitan 10.11.4 und watchOS 2.2 für die Apple Watch veröffentlicht. Wie auch bei den anderen heute veröffentlichten Betas bleiben Nutzer der öffentlichen Beta-Versionen bisher außen vor.

Entwickler, die bei Apple am Developer Program teilnehmen, kommen heute unabhängig von der vorhandenen Hardware auf ihre Kosten, wenn sie Beta-Versionen testen möchten. Außer iOS 9.3 und tvOS 9.2 kann man jetzt auch OS X El Capitan 10.11.4 in der ersten Vorabversion ausprobieren. Die Build-Nummer lautet 15E27e. Da Apple üblicherweise keine neuen Features in Bugfix-Updates hinzufügt – es sei denn, sie wurden angekündigt, wie die Fotos-App in OS X Yosemite -, kann man realistischerweise damit rechnen, dass vor allem kleinere Verbesserungen vorgenommen wurden, etwa an der Sicherheit, Stabilität und Performance.

Des Weiteren lädt Apple zum Test von watchOS 2.2 Beta 1 ein. Deren Build-Nummer ist 13V5098e und wer sie testen will, benötigt auf dem iPhone die ebenfalls heute veröffentlichte Beta-Version von iOS 9.3. Dafür bekommt man aber die Möglichkeit an die Hand, an einem iPhone mehrere Apple Watches koppeln und verwalten zu können.

watchOS gab es ohnehin nie in Form einer öffentlichen Beta-Version, aber auch OS X 10.11.4 scheint derzeit noch nicht als Beta verfügbar zu sein, wenn man kein Entwickler ist. Allerdings ist hier die Chance relativ hoch, dass sich dies ändern wird. Wann die fertigen Versionen kommen sollen, ist bislang noch nicht bekannt.


Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy