Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 9.3 Beta 3 für Beta-Tester

Apple veröffentlicht iOS 9.3 Beta 3 für Beta-Tester

Mehr oder weniger erwartungsgemäß hat Apple die dritte Beta-Version für Tester der öffentlichen Beta von iOS 9.3 veröffentlicht. Die nun veröffentlichte Ausgabe kommt zwei Tage, nachdem registrierte Entwickler bereits das Vergnügen hatten.

Wer die öffentliche Beta von iOS 9.3 auf seinem iPhone, iPad oder iPod touch installiert hat, bekommt ab sofort die dritte Vorabversion per Over-the-Air-Update ausgeliefert. In dem Fall ist der Download 144 MB groß (iPhone 6s Plus). Apple hatte am Dienstag bereits die dritte Beta-Version an Entwickler verteilt, um diese testen zu lassen. Das ist per se nicht ungewöhnlich, hat Apple anfangs öfter mal die Entwickler-Betas von den öffentlichen Betas zeitlich getrennt. Die Build-Nummer lautet hier 13E5200d.

Am öffentlichen Beta-Test teilnehmen

Wer ebenfalls die Vorabversion von iOS 9.3 testen möchte und kein Entwickler ist, wird auf der entsprechenden Webseite fündig. Dort muss lediglich ein Beta-Profil heruntergeladen werden, das dafür sorgt, dass das automatische Update die Beta-Versionen mit einbezieht. Apple empfiehlt aber aufgrund der Natur der Sache, Vorabversionen allenfalls auf entbehrlichen Geräten einzusetzen.

iOS 9.3 bringt eine Reihe von neuen Funktionen mit. So gibt es einen Nachtmodus, bei dem der Blauanteil der dargestellten Farben reduziert wird, damit man besser einschlafen kann, wenn man ein iOS-Gerät im Bett verwendet. Außerdem lassen sich mehrere Apple Watches an ein iPhone koppeln – sofern die Apple Watch auf watchOS 2.2 läuft, das momentan ebenfalls von Entwicklern getestet wird. Nutzer von iPhone 6s/6s Plus erhalten neue 3D-Touch-Kontextmenüs und man kann Notizen nun mit Passwort und Touch ID verschlüsseln. Die fertige Version könnte im Frühjahr veröffentlicht werden.


Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy