Home » iOS » iOS 10: Nach 24 Stunden schon bei fast einem Sechstel installiert

iOS 10: Nach 24 Stunden schon bei fast einem Sechstel installiert

iOS 10 scheint für Nutzer wieder ein interessantes Update zu sein. Die Installationsquote ist in diesem Jahr wieder höher als in den beiden Vorjahren. Vor allem iOS 8 tat sich schwer damit, auf die Geräte zu finden. Nach 24 Stunden war iOS 10 schon auf 14,5% alles iPhones und iPads.

Viele Early Adopter

Apple hat noch keine Zahlen veröffentlicht, aber dafür Mixpanel. Demnach haben 14,45 Prozent der aktiven iPhone- und iPad-Nutzer bereits iOS 10 auf ihrem Gerät installiert. Mit eingeschlossen sind die, die die öffentliche oder Entwickler-Beta ausprobiert haben. Grundsätzlich hat Apple iOS 10 aber erst am Dienstag für alle veröffentlicht, entsprechend wurde am Mittwoch die Statistik erstellt.

Mixpanel hat auch schon in der Vergangenheit mit der Methode erfasste Statistiken veröffentlicht. Damit sind zumindest die Zahlen aus gleicher Quelle vergleichbar. Daraus lässt sich ablesen, dass iOS 9 zum gleichen Zeitpunkt auf 12,6% kam. iOS 8 wurde noch langsamer akzeptiert, nachdem zuvor neue Generationen von iOS immer schneller installiert wurden.

Zur Ehrenrettung Apples muss man sagen, dass iOS 8 mit seinem OTA-Update ziemlich groß war. Es war vielen Nutzern einfach nicht möglich, das Update (ohne iTunes) einzuspielen. 16 GB Modelle sind schon nach wenigen Daten so voll, dass das damals 4 GB große Update keinen Platz mehr fand und die damals noch verbreiteten 8 GB iPhones kamen schon aus dem Werk mit einem chronisch vollen Flash-Speicher.

iOS 10: Nach 24 Stunden schon bei fast einem Sechstel installiert
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*