Home » Mac » Apple fragt MacBook Pro Nutzer: Verwendet ihr den Klinkenanschluss?

Apple fragt MacBook Pro Nutzer: Verwendet ihr den Klinkenanschluss?

Eines der neuen Features des iPhone 7 ist das Weglassen des Kopfhöreranschlusses. Offenbar plant Apple etwas Ähnliches beim MacBook Pro, denn in Umfragen, die das Unternehmen an Nutzer verschickt, taucht die Frage auf, ob der Port jemals verwendet wurde.

Umfrage deutet auf Pläne hin

Ein Leser von Mac Rumors hat die Publikation darauf aufmerksam gemacht, dass Apple einige Fragen stellt, deren Antworten sich auf kommende Generationen des MacBook Pro auswirken könnte. Zumindest ist die Annahme angesichts der Fragestellung nicht komplett absurd. So interessiert sich Apple beispielsweise dafür, ob man jemals den Klinkenanschluss am MacBook Pro verwendet hat.

Weitere Fragen interessieren sich für die Zufriedenheit mit der Akkulaufzeit und den Nutzfaktor des SD-Kartenslots. Man kann also annehmen, dass Apple in Zukunft auch beim MacBook Pro den Klinkenanschluss weglassen will und ähnliches über den SD-Kartenleser denkt.

Angeblich soll das MacBook Pro demnächst ein großes Update erhalten. Wenn man Gerüchten und geleakten Gehäuseteilen glauben möchte, besteht akut noch keine Gefahr für die Klinke oder den SD-Leser. Zumindest was man auf Bildern sah, kam sowohl mit dem einen als auch mit dem anderen. Das bedeutet aber nicht, dass das für immer so bleibt – siehe iPhone.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy