Home » iPhone & iPod » iPhone 7: Apple veröffentlicht neuen Werbespot mit Eule

iPhone 7: Apple veröffentlicht neuen Werbespot mit Eule

Apple hat einen neuen Werbespot veröffentlicht, der auf das iPhone 7 aufmerksam machen soll, das morgen veröffentlicht wird. Er ist ziemlich dunkel gehalten. Gesprochen wird nicht. Auch der Text fällt eher klamm aus. Dafür lässt Apple Bilder sprechen und hält das iPhone dabei gekonnt im Hintergrund.

Viel Slomo

Der neue Werbespot soll alle Funktionen zeigen, die das iPhone 7 zu bieten hat: Bessere Kamera, Stereo Sound, Schutz vor Wasser. Dabei geht Apple diesmal nicht den direkten Weg, sondern erklärt mit Bildern, was es Neues gibt. Im Gegensatz zu älteren Spots, in denen haarklein erläutert wird, warum das iPhone ein tolles Gerät ist, darf sich der Zuschauer das diesmal selbst denken.

Gesprochen wird nämlich nicht. Der Text reduziert sich ebenfalls auf das Notwendigste: Am Anfang steht „iPhone 7“, in der Szene, die vom Schutz vor Wasser handelt, ist die Erklärung im Kleingedruckten zu lesen (nicht zu verwechseln mit: lesbar), dass es sich dabei um einen standardisierten Test handelt, der möglicherweise nicht auf die Realität zutrifft, und am Ende wird der Termin der Markteinführung, der 16. September, angezeigt.

Das 30 Sekunden lange Video wurde komplett in Schwarz-Weiß gedreht. Apple setzt also weniger auf Farben denn mehr auf Effekte. Außerdem wird damit ziemlich subtil angedeutet, dass es wieder ein schwarzes iPhone gibt.

iPhone 7: Apple veröffentlicht neuen Werbespot mit Eule
3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*