Home » Software » Filme für das iPad konvertieren

Filme für das iPad konvertieren

Kaum ist das iPad auf dem Markt und schon sitzen die Entwickler wieder einige Zeit und programmieren und programmieren. Was dabei herauskommt wird die meisten Leute, die sich später mal ein iPad kaufen sehr erfreuen.

Mit der Software iStudio 5, ist es sogar jetzt schon möglich, Filme für das iPad konvertieren zu lassen. Eure .mpeg oder .avi Datein lassen sich also problemlos für das Display des iPads oder aber auch für den iPod touch anpassen.

Kernfunktionen von iStudio 5:

– Konvertiert Audio-CDs und Tonspuren von Video-DVDs in das MP3/M4A-Format
– Konvertiert Videos in den Formaten AVI, WMV, MP4, 3GP, VOB, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 (DivX 3.11 bis 6, XviD, Nero Digital usw.), MJPEG und Video-DVD ins Apple-kompatible MP4-Formate
– Unterstützt alle Apple Geräte: iPhone, iPod touch, iPod classic, iPod shuffle, iPod nano, Mac, Apple TV, iPad
– Fotokonvertierung: Fotos werden komprimiert und an die gewünschte Zielauflösung angepasst
– Automatische Adaptierung an die optimale Audio- und Videoqualität
– Videos lassen sich auf 11 Videoportalen (YouTube, Clipfish, MyVideo etc.) suchen, herunterladen und auf die Apple-Geräte kopieren
– Direkter File-Export nach iTunes

Am besten konvertiert Ihr schon jetzt all eure Filme für das iPad, dann braucht Ihr diese nur noch in das Gerät einspeisen, wenn Ihr es endlich besitzt :-). Die iStudio 5 Software kostet 29,99 Euro, Ihr könnt sie hier erwerben. In diesem Sinne viel Spaß damit.

Filme für das iPad konvertieren
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*