Home » iPhone & iPod » iFixit zerlegt neuen iPod Shuffle!

iFixit zerlegt neuen iPod Shuffle!

Nach dem Erhalt des nigel nagel neuen iPod Shuffle 4G machten sich die Jungs von iFixit wieder einmal ans Werk. Die Zerlegung des neuen und mit Abstand kleinsten Apple Familienmitgliedes entpuppte sich jedoch als reinstes Geduldsspiel.

Kleine Teile in Kombination mit starkem Kleber haben es in sich. So brauchte das Team der bekannten Wartungs-Website allein eine halbe Stunde bis zur Gehäuse- Öffnung. Mit Plastikhebel und Wärmepistole bewaffnet, machten dich die Bastler ans Werk. Ein zweiter großer Schritt war desweiteren die Entfernung der Rückseite. Trotz passgenauer Integration im Rest-Gehäuse verstärkte Apple den Halt zusätzlich mit Kleber. Schließlich befindet sich hier der Gürtelclip, der einiges halten muss. Das Logic Board sowie die Batterie teilen sich das Innere des neuen iPod Shuffle. Vier Teile blieben nach der Zerlegung am Ende übrig. Die Lösung der Batterie vom Logic Board wurde von iFixit gar nicht erst weiter probiert. Eine Schraube mit Kleber macht es nahezu unmöglich diese Komponenten zu trennen.

Laut iFixit werden im Verlauf der Woche noch der neue iPod nano sowie iPod touch ebenfalls auseinander genommen. Alles natürlich im Dienste der Wissenschaft…

Hier geht es zur kompletten Bilder-Galerie.


Bildergalerie: Quelle iFixit

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy