Home » Software » iOS 4.2 Beta 2 und iTunes 10.1 Beta 1 veröffentlicht

iOS 4.2 Beta 2 und iTunes 10.1 Beta 1 veröffentlicht

Nur kurz nachdem letzte Woche die erste Beta für iOS Version 4.2 veröffentlicht wurde, schiebt Apple bereits die Beta 2 (Build 8C5101c) für die Entwickler hinterher. Im gleichen Atemzug wurde auch für iTunes 10.1 die erste Beta im Entwicklerbereich zum Download bereitgestellt.

Wie bereits von uns berichtet, soll die finale Version des iOS 4.2 im November für iPhone, iPad und iPod touch für die Allgemeinheit veröffentlicht werden. Für iTunes liegt zwar aktuell kein Zeitplan vor, es ist jedoch davon auszugehen, dass hier das nächste Update ebenso mit dem nächsten großen iOS Update von Apple veröffentlicht wird.

In der neuen Beta für iOS 4.2 hat Apple wieder einige interessante Kleinigkeiten hinzugefügt. So wurden zum Beispiel die Einstellmöglichkeiten innerhalb der YouTube-App angepasst. Nunmehr ist es möglich, Videos als “öffentlich”, “privat” oder “ungelistet” entsprechend zu deklarieren.

Des Weiteren hat Apple nun auch auf dem iOS einen Vermerk im App Store integriert, damit User sofort erkennen können, ob eine Spiele-App auch für das Apple “Game Center” genutzt werden kann.

Als letzte Neuerung bekommt das Apple iPad mit der neuen Beta eine neue Animation beim sogenannten “Quick-App-Switching” zur Verfügung gestellt. Die Kollegen von 9to5mac.com haben dies in nachfolgenden Video ausführlich festgehalten.

Die einzige Veränderung bei iTunes 10.1 Beta 1 mündet lediglich in einer Druckfunktion, welche in die Mediasoftware integriert wurde.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy