Home » Zubehör » Sound Kick: Der portable Bluetooth Lautsprecher für das iPhone und Co von Soundfreaq im Review

Sound Kick: Der portable Bluetooth Lautsprecher für das iPhone und Co von Soundfreaq im Review

Getreu dem Motto „Minimale Größe – maximaler Sound“ präsentieren die Jungs von Soundfreaq ihren ultimativen Sound Kick für die heimischen vier Wände oder auch unterwegs. Als absolutes Highlight der Sound Kick Lautsprecher entpuppt sich dabei das Bluetooth Feature. Ihr könnt also eure Lieblingsmusik direkt aus der Hosen-Tasche an die Power-Boxen streamen. Neben den Apple iDevices werden auch Android und Blackberry Produkte unterstützt. Der iPhone Saft neigt sich unterwegs dem Ende? Kein Problem, schließlich versorgt der Sound Kick Lautsprecher bei Bedarf auch das iPhone und Co mit Strom. 

Kompatibel mit allen A2DP-Bluetooth-Geräten entpuppt sich der Sound Kick von Soundfreaq als absolut Alltagstauglich. Zusammengeklappt beträgt die Tiefe des Lautsprecher gerade einmal 4cm. Im Handumdrehen ist dieser aber auch ausgeklappt und überzeugt dann mit einem tollen Sound der unter anderem der UQ3™-Stereoverstärkung zu verdanken ist. Der Sound Kick kann für mobile Endgeräte (iPhone, iPad, Android, Blackberry usw.) aller Art genutzt werden. Dank der Bluetooth Schnittstelle kann man hier aber auch bequem die Musik aus der Hostentasche streamen. Im Vergleich zu anderen mobilen Lautsprechern, die auf eine Dock-Verbindung angewiesen sind wird also hier weiterhin ein voller Zugriff auf die Smartphone Oberfläche gewährleistet. Angetrieben wird der Sound Kick von einem Leistungsstarken und vor allem wiederaufladbaren Akku, der bis zu 7 Stunden durch hält und bei Bedarf auch den iPhone Akku via USB wieder zum Leben erweckt.

Wer ist eigentlich Soundfreaq?

Bei der Soundfreaq Gemeinde handelt es sich um einen weltweiten Zusammenschluss von Handwerkern, Designern und Ingenieuren die mit einer langjährigen Erfahrung im  Bereich Verbraucherelektronik aufwarten und zudem begeisterte Sound und auch Musik-Liebhaber sind.

„Da wir in unserer Arbeit nicht durch herkömmliche Unternehmensstrukturen behindert werden, können wir von Grundauf neue Produkte entwickeln, die erstklassigen Sound für eine kabellose Welt bieten.“, Soundfreaq.

Ihr wollt auch ein Sound Kick Exemplar? Dann schaut doch unter anderem mal auf der Facebook Fanpage der engagierten Sound-Tüftler vorbei. Aktuell wird hier jede Woche ein Sound Kick unter den Fans verlost. Die Chancen stehen dabei gar nicht so schlecht weil bisher noch recht wenige Fans vorhanden sind, das könnte sich aber bald ändern. Also schaut am besten jetzt gleich rein.

Features im Überblick

 

Videos zum Sound Kick

Preis und Verfügbarkeit

Neben dem Sound Kick hat Soundfreaq auch noch weitere Devices in Petto. Weitere Infos zu den Produkten erhaltet ihr zudem auf der entsprechenden Hersteller Website. Der Sound Kick schlägt dabei mit einem Preis von 119,95 Euro zu Buche.

Sound Kick: Der portable Bluetooth Lautsprecher für das iPhone und Co von Soundfreaq im Review
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*