Home » Zubehör » hi-Deejay: Die leichten Kopfhörer mit klappbaren Ohrmuscheln von hi-Fun im Test

hi-Deejay: Die leichten Kopfhörer mit klappbaren Ohrmuscheln von hi-Fun im Test

Nahezu bestens als Vatertagsgeschenk geeignet, sorgen die neuen hi-Fun Kopfhörer „hi-Deejay“ für Aufsehen in der Musik-Liebhaber-Szene. Das Team von hi-Fun ist dafür bekannt Produkte zu schaffen, die Musik auf eine besondere Art und Weise in den Alltag integrieren. Wir haben uns die hi-Deejay einmal genauer angeschaut und natürlich auch reingehört.

hi-Deejay Produkttest

Optik

Mit zehn verschiedenen farbvarianten daher kommend, dürfte schon einmal in Punkto Optik nahezu für jeden etwas dabei sein. Die hi-Deejay sind ziemlich leicht (170 g), zudem lassen sich auch die Ohrmuscheln einklappen, was sich sehr positiv bemerkbar macht, wenn wenig Stauraum für Kopfhörer verfügbar ist. Ihr könnt die Kopfhörer über den 3,5 mm Audioeingang mit dem iPhone verbinden oder den MP3 Player, Laptop und andere Standardwiedergabegeräte als Musikquelle anzapfen. Das 1,2 Meter lange Kabel bietet ausreichend Spielraum. Desweiteren befindet sich auch in Kopfhörernähe ein integriertes Mikro um Anrufe empfangen oder auch tätigen zu können. Der Gesprächspartner wird dann einfach und schnell auf die Kopfhörer geholt. Mit dem Bedienmodul am Kabel könnt ihr das ganze steuern.

Soundcheck

Trotz des knappen Gewichts und der komfortablen Verstaumöglichkeit geben die hi-Deejay ein ordentliches Klangbild ab. Integriert ist das exklusive Bass Boost-System (BBS), so dass der Nutzer Bässe ausreichend und satt wahrnimmt. Bei einem maximalen Schalldruckpegel von 105 Dezibel ist Schluss. Schließlich sollen die Ohren ja auch noch eine Weile funktionieren. Die maximale Lautstärke reicht aber vollkommen aus, zudem ist der Musik-Klang auch in diesen Sphären noch klar und lebhaft. Ein Knistern oder Rauschen sowie hallende Störgeräusche sind nicht an der Tagesordnung.

Farben

  • Blau, Schwarz, Braun, Rot
  • schwarzes Leder, dunkler Jeansstoff, heller Jeansstoff
  • Schwarz/Weiß sowie Armee-Pink und Armee-Grün

Fazit

Die hi-Deejay Kopfhörer von hi-Fun halten, was der Hersteller verspricht. Die Teile sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch vollkommen Alltagstauglich. Das liegt vor allem an dem leichten Gewicht und an der Möglichkeit, die Ohrmuscheln einklappen zu können. Somit eignet sich die hi-Deejay auch für längere Musik-Sessions oder gar zum Wandern und dergleichen. In Punkto Sound-Qualität können die hi-Deejay mit vergleichbaren Konkurrenz Produkten mithalten. Für den Alltag reichen die Kopfhörer vollkommen aus. Mit Highend Produkten können und sollen die Kopfhörer sicher auch nicht mithalten können. Hier liegt der Fokus eher auf dem Gesamtpaket. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Vatertagsgeschenk ist, der sollte einmal den Blick in den hi-Fun Store werfen

Preis und Verfügbarkeit

hi-Fun bietet die hi-Deejay im hauseigenen Online-Geschäft für 79,99 Euro zuzüglich 5,95 Euro Versandkosten an. Bei Amazon werdet ihr allerdings schon ab einem Preis in Höhe von 55,55 Euro fündig.

hi-Deejay: Die leichten Kopfhörer mit klappbaren Ohrmuscheln von hi-Fun im Test
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*