Home » Apple » Apple Music-Konkurrent Pandora plant internationale Expansion

Apple Music-Konkurrent Pandora plant internationale Expansion

Der in den USA stark verbreitete Musik-Streaming-Service Pandora wird wohl künftig auch in vielen anderen Ländern zur Verfügung stehen und als Konkurrenzangebot zu Spotify, Apple Music, Deezer und Co. etabliert.

pandora

Wie aus einem aktuellen Medienbericht hervorgeht, plant Pandora die internationale Expansion. Zunächst soll Pandora in Großbritannien an den Start gehen, so die Online-Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Bloomberg. Mit diesen Plänen des Unternehmens informierte Insider haben diese Details weitergegeben. Allerdings können noch einige Monate vergehen, ehe die Expansion in der Praxis umgesetzt wird, da Pandora noch keine Lizenzen für andere Länder besitzen soll und demnach auf Verhandlungen mit den Labels und Rechteinhabern angewiesen ist.

Im Grunde ist Pandora mit allen anderen etablierten Musik-Streaming-Anbietern zu vergleichen. In den USA zählt Pandora bereits zu den Marktführern und mit Abstand beliebtesten Internetradios. In der Datenbank von Pandora befinden sich zudem mehr als 1,5 Millionen Titel.

Obwohl Pandora in den USA sehr verbreitet ist, musste der Musik-Streaming-Service zuletzt massive Nutzerrückgänge hinnehmen. Experten begründen den Rückgang mit dem Start von Apple Music und dem kostenlosen Test-Zeitraum der Konkurrenz-Option des iPhone-Herstellers.

Apple Music-Konkurrent Pandora plant internationale Expansion
3.71 (74.29%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*