Home » App Store & Applikationen » Kim Kardashian legt App Store lahm

Kim Kardashian legt App Store lahm

Der US-amerikanische Reality-TV-Star Kim Kardashian hat nun eine neue App in Apples iOS Store veröffentlicht. Dabei war der Ansturm der Nutzer so groß, dass Apples App Store für eine kurze Zeit nicht erreichbar war. Im deutschen App Store belegt die KIMOJI App derzeit den zweiten Platz der kostenpflichtigen Applikationen.

kimoji

Mithilfe der KIMOJI App von Kim Kardashian können User diverse unterschiedliche Emojis aus dem Kosmos des Starlets verschicken. Dazu zählt zum Beispiel ein Emoji vom berühmten Po der Frau des Musikers und Designers Kanye West. Nachdem die App gestern bereits von Kim Kardashian über ihre Social-Media-Kanäle angekündigt wurde, konnte damit gerechnet werden, dass rekordverdächtige Downloadzahlen erreicht werden. Allerdings sorgten die Millionen Follower von Kim Kardashian sogar dafür, dass der App Store zusammenbrach.

Kim Kardashian sagt „sorry“ zu Apple

Auf Twitter meldete sich Kim Kardashian bereits zu Wort und entschuldigte sich bei Apple, dass der App Store zeitweise dank der KIMOJI App nicht erreichbar war. Wie das US-Promi-Portal TMZ berichtete, haben die Fans von Kim Kardashian die App bis zu 9.000 Mal pro Millisekunde heruntergeladen. Somit kann sich der TV-Stern über satte Umsätze freuen. Die KIMOJI App schlägt nämlich mit 1,99 US-Dollar bzw. 1,99 Euro im App Store zu Buche. Hier findet ihr die App zum Download.

Kim Kardashian legt App Store lahm
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*