Home » iOS » iOS 6 Update auf 15 Prozent aller kompatiblen iOS Geräte nach nur 24 Stunden

iOS 6 Update auf 15 Prozent aller kompatiblen iOS Geräte nach nur 24 Stunden

Das Analysten Team von Chitika hat sich nach dem offiziellen Public Realease von iOS 6 die mobilen Ad Impressions einmal genauer angeschaut und hiernach Hochrechnungen angestellt. So konnte das Team unter anderem feststellen, dass 24 Stunden nach dem offiziellen Release des neuen iOS 6 Updates 15% der gesamten kompatiblen Geräte bereits unter dem neuen iOS laufen. Das riecht nach einem weiteren Rekord. Im Vergleich dazu brauchte iOS 5 ganze fünf Tage um an der 20% Marke zu kratzen. Apples neustes mobile Betriebssystem kommt mit über 200 Neuerungen daher, unter anderem wird Siri nun auch vom iPad 3 und iPod Touch der neusten Generation unterstützt.


Kurz nach 19 Uhr gab Apple am Mittwoch Abend den 19.September iOS 6 für alle frei. Nachdem die ersten ihre Downloads starteten, ging es wenig später nur noch stockend voran. Eine Fehlermeldung folgte der anderen. Die Apple Server wurden also wieder förmlich zum Glühen gebracht. Nun dürfte aber alles flüssig laufen, so dass die 20 % Marke in greifbarer Nähe ist.

Übrigens wagte das Team von Chitika auch den Blick über den Tellerrand hinaus und stellte mit Entsetzen fest, dass Googles neustes Android 4.1 Jelly Bean gerade einmal auf 1,5% der Handsets, nach zwei Monaten Release, installiert ist. Das dürfte aber unter anderem daran liegen, dass ältere Geräte nur schlecht von neuen Android Updates unterstützt werden. Um in den Genuss des neusten Android Betriebssystem zu kommen, muss in der Regel auch ein neues Device her.

iOS 6 Update auf 15 Prozent aller kompatiblen iOS Geräte nach nur 24 Stunden
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ich habe mit großen Erwartungen mein IPhone 4 die IOS 6 gegönnt .
    Ich muss leider sagen das es nicht so viele neue Sachen für dieses gibt.Ich habe mich auf ein Navi gefreut ,aber nix kein 3D mit Sprachansage .ich verstehe nicht warum ?
    Siri gibt es auch nicht obwohl das andere Apps können.
    Ich hätte mich auf Funktionen gefreut z.b womit ich alle offenen Anwendungen mit einmal schließen ,oder alle Netzwerkverbindungen mit einmal schließen kann.
    Schade eigentlich :(

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*