Home » iOS » iOS 6 für iPhone, iPad und iPod Touch steht ab sofort zum Download bereit

iOS 6 für iPhone, iPad und iPod Touch steht ab sofort zum Download bereit

Wie bereits angekündigt, hat Apple Punkt 19 Uhr die finale iOS 6 Version zum Download für das iPhone, iPad und Co freigegeben. Der Ansturm auf die Server ist gigantisch, so dass es unter Umständen zu Verzögerungen oder Problemen kommen kann. Lasst euch dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen. Im Laufe des Abends oder nächsten Tages dürfte sich das wieder regulieren, so dass jeder zu seinem neuen iOS 6 kommt. Mehr als 200 Neuerungen befinden sich, nach der erfolgreichen Installation des mehr als 800 MB großen Softwareupdates, auf eurem iDevice. Unterstützt werden alle iPhone Modelle ab dem iPhone 3GS sowie die iPads ab dem iPad 2 als auch die iPod Touch Modelle ab Herbst 2010. Das Update könnt ihr zum einen Over The Air unter “Einstellungen–> Allgemein–> Softwareaktualisierung” direkt auf dem iDevice oder über iTunes beziehen. Um iOS 6 auch verwalten zu können benötigt ihr unbedingt iTunes 10.7.

Was zu beachten ist

Denkt bitte daran, dass ihr genügend Speicher auf eurem iPhone und Co habt bevor iOS 6 neu geladen wird. Darüber hinaus solltet ihr auch unbedingt an das Backup denken und eure Daten im Voraus entweder über die iCloud oder iTunes sichern. Wer das Backup stets über die Datenwolke realisiert sollte auch hier das Datenvolumen im Auge haben. Reicht der Speicher nicht aus, kann es passieren, dass euch wichtige Daten verloren gehen. Zu den iOS 6 Neuerungen findet ihr bereits hier die wichtigsten Features zusammengefasst.

–> iOS 6: Das ist die finale Version

–> iOS 6 Neuerungen: iTunes Store, AppStore und iBookstore bekommen ein Designupdate spendiert

–> Apple stellt iOS 6 vor: Siri, Facebook-Integration und neue Karten mit Navigationssystem

iOS 6 Neuerungen im Videoclip

Darüber hinaus werden wir uns aber noch einmal gesondert in einem iOS 6 Review über die Kernfeatures auslassen und dieses für euch entsprechend zeitnah aufbereiten. Falls Fragen, Probleme oder sonstige Ungereimtheiten zum neuen iOS 6 Update bei euch auftreten, könnt ihr uns hier direkt auf dem Blog oder bei Facebook schreiben.

Wir wünschen euch nun viel Spaß mit dem neuen iOS 6.

Hinweise für Unlock und Jailbreak Fans

Unlock und Jailbreak Fans sollten zunächst besonders vorsichtig sein. Sichert bitte, wie gewohnt, die SHSH-Blobs und wenn möglich auch das AP-Ticket (iFaith) der alten iOS 5-Version (TinyUmbrella 6.0). Der Cydia Store ist zudem noch nicht zu 100% an iOS 6 angepasst, auch ist das Angebot iOS 6 kompatibler Apps noch sehr beschränkt. Jailbreaker können unter Einhaltung der genannten Schritte also jeder Zeit auch auf die vorherige iOS Version zurück kehren. Unlocker sollten aber keinesfalls das iOS 6 Update über die Apple Wege realisieren. Das heißt das OTA Update, genauso wie die iTunes Synchronisation sind hier Tabu. Wir empfehlen euch daher noch ein wenig zu warten. Wir veröffentlichen speziell zum Thema iOS 6 Jailbreak und Unlock noch einmal einen separaten Artikel.

iOS 6 für iPhone, iPad und iPod Touch steht ab sofort zum Download bereit
3.5 (70%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


22 Kommentare

  1. hab die ganze zeit auf “nach neuer software suchen” geklickt – hat sich gelohnt :D

  2. Ich auch ;)

  3. noch 15min…:D

  4. Und es sind doch “nur” 599 MB. Kurios.

  5. Bei mir sind es 887,6 MB …

  6. Beim iPad sind es ein wenig mehr als 800 MB, beim iPhone 599 MB (zumindest bei mir) Zudem werden mindestens 2,5 GB freier Speicher auf dem iDevice benötigt.

  7. Boaaah braucht des lange -.-

  8. Bei nur geht es nicht hab die gm mit Developer acc drauf kann jemand helfen ?

  9. bei mir dauert es voll lang…

    @ marcel: komplett zurücksetzen!?

  10. Bei mir seid einer halben Stunde fertig !!

  11. @tobi da bleibt die Gm auch drauf und über iTunes geht es bis in ein par Tagen auch net da ich an die Genius Bar mit meinem Mac book muss ;)

  12. Ma bei mir hat es sich scho 2 mal aufgehängt

  13. Gibts schon nen tethered Jailbreak dafür? Sonst brauch ich es nicht.

  14. @ Marcel: ach so, hätte mir eig auch denken können, dass du dadrauf auch selber gekommen wärst… ;)

  15. Man, bei mir geht gar nix! Und das wegen 600mb…

  16. Die neuen smileys sind der Hammer

  17. Ich hab sie wie geil
    Kann nur sagen Apple ist megageil

  18. Scheiß drauf, mein iPhone 5 wurde an dem paketdienst übergeben!

  19. Oh oh … iOS 6.0 läuft auf meine iPhone 4 mehr schlecht als recht. Vieles ruckelt, Grafikfehler und die neue Karten-App. beeindruckt mich auch nicht …

  20. Also bei mir sind es auch 887,6 MB aber bei mir soll das over the Air noch 3 Stunden dauern :( voll Mies

  21. Geht immer noch net warte bis mein Mac book pro wieder funzt

  22. Ich bin nicht wirklich begeistert von manchem Update.

    – Die Karten App laggt wie Sau (und das auf einem 4s)
    – Allgemeines Gefühl, dass nicht alles flüssig läuft
    – Die Erinnerungsapp: Das schnelle wechseln der Listen ist nicht mehr möglich
    – Das neue Design der Musik App wirkt nicht mehr so intuitiv und einfach (zumindest was Volume angeht, Blau war besser)
    – Das Tastenfeld des “Telefons” sah damals auch besser aus

    Jedoch gibts ein paar coole Animationen und überarbeitete Apps :)

    Fazit: Für iPhone 4 vielleicht nicht zu empfehlen, da es durchaus öfter ruckelt.

    Das Dilemma von der Vereinigung vieler Funktionen und übersichtlichem Design ist spürbar.
    Apple muss echt aufpassen, dass sie iOS nicht verunstalten.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*