Home » Software » Apple veröffentlicht Safari 10 Beta für Yosemite und El Capitan

Apple veröffentlicht Safari 10 Beta für Yosemite und El Capitan

Apple weiß offensichtlich darum, dass macOS Sierra ein paar Macs aus dem Verkehr ziehen wird – denn nun gibt es eine Entwickler-Beta-Version von Safari 10 für OS X 10.10 Yosemite und OS X 10.11 El Capitan. Safari 10 wird auch bei macOS 10.12 Sierra mitgeliefert.

Neue Funktionen für Safari

Entwickler, die Safari 10 testen wollen, aber das Upgrade auf macOS Sierra scheuen, dürfen sich freuen, denn im Entwickler-Bereich hat Apple eine Beta-Version von Safari 10 veröffentlicht. Sie ist auf OS X 10.10 Yosemite und OS X 10.11 El Capitan lauffähig. Jedoch bringt sie nicht alle Funktionen mit, die es unter macOS Sierra gibt.

So muss man auf Funktionen wie Bild-im-Bild bei Videos verzichten, genauso wie auf Apple Pay – letzteres dürfte aber zu verkraften sein, kann man das Feature hierzulande ohnehin nicht nutzen. Was es dafür gibt, sind diverse Funktionen, die nichts mit neuen macOS-Technologien zu tun haben, darunter:

  • Neue Lesezeichen-Sidebar
  • Neue Optik für Lesezeichen und den Verlauf
  • Zoom pro Seite
  • Verbessertes automatisches Ausfüllen von Formularen aus den Kontakten
  • Verbesserungen beim Reader
  • HTML5-Verbesserungen und neuer Umgang mit alten Plug-Ins
  • Erneutes Öffnen kürzlich geschlossener Tabs
  • Verbesserte Bewertung der häufig besuchten Webseiten
  • Timeline-Tab im Web-Inspektor
  • Debug-Funktionen im Web-Inspektor

Die Beta-Version wird derzeit nur an registrierte Entwickler verteilt. Spätestens im Juli dürfen auch „normale“ Nutzer Safari 10 im Rahmen der öffentlichen Beta von macOS Sierra testen. Da Apple Safari 10 offenbar auch für Yosemite und El Capitan zu veröffentlichen gedenkt, dürfte die fertige Version per Softwareaktualisierung ebenfalls ihren Weg auf die vorangegangenen OS-X-Versionen finden.

Apple veröffentlicht Safari 10 Beta für Yosemite und El Capitan
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*