Home » App Store & Applikationen » Musikwunschdienst ZEEZEE.de wird mobil – auf iPhone & Co!

Musikwunschdienst ZEEZEE.de wird mobil – auf iPhone & Co!

Der bekannte online Dienst, ZEEZEE.de wird ab sofort mobil. Einfach und bequem, gestattet ZEEZEE dem Anwender einen Zugriff auf aktuelle Alben und Songs per iPhone, iPod touch und iPad. Die ausgesuchten Songs können aufgenommen und im Musikspeicher hinterlegt werden.

Bei der mobilen Version von ZEEZEE.de handelt es sich um eine Web-App, welche den Zugriff auf die Top 100 der Charts und vieles mehr von überall auf der Welt gestattet. Von Nöten ist dabei nur die User ID sowie das Zugangspasswort. Mit ein paar Klicks hat man sich seine Wunschliste erstellt und online abgespeichert. Auch Musikaufträge sind möglich um stets eine aktuelle Hitliste parat zu haben.

Christian Heinicke von ZEEZEE erklärt: „Oft genug hört man unterwegs einen coolen, neuen Song im Radio oder lernt auf einer Party eine neue Platte kennen. In diesem Fall ist ZEEZEE MOBILE mit dem Smartphone schnell aufgerufen. Ist der Song hier zu finden, reicht ein Fingerzeig aus – und die Suchanfrage wird gestartet. Zuhause angekommen liegt der Song meist schon im Online-Speicher vor, bereit zum Herunterladen.“


Die Tarifzonen von ZEEZEE.de im Überblick:

Der Easy-Tarif

– kostenfreie Buchung immer für 6 Monate
– Zugriff auf aktuellen Top 20 Charts
– Verwaltung von bis zu 50 Songs gleichzeitig im Musikspeicher


Der EXPRESS-Tarif

– ab 4,99€ im Monat
– Web-Musikspeicher bis zu 250 Songs
– Zugriff auf wöchentlich aktualisierte ZEEZEE Top-100 Charts und neu vorgestellten Alben
– ein Artist-Birthday-Album pro Tag für die Wunschliste

STAR-Tarif

– ab 6,99€ im Monat
– zusätzlich zu den Features der Express-Version ist das Blättern in den vorbereiteten Musik-Themen („Sandy Beach“, „Mallorca“, „Honeymoon“ etc.), in den Genrelisten (etwa „Pop“, „Jazz“, „Deutsch“, „Reggae“), im Album-Archiv (immer die neuesten Chart-Alben) und in den Jahres-Charts mit inbegriffen
– völlig freie Suche nach Titel, Alben und Interpreten

Hier gehts zum Login für die mobile Version von ZEEZEE.de.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Die von ZEEZEE behaupten, dass ich als Kunde nur für die Vermittlung auf Webradios zahle. Mir der Dienst doch aber nix wenn ich nur die Vermittlung bekomme. Ich zahle doch dafür, dass ich Songs bekomme. Wie kann ich eh nicht wissen. Wenn ich im Internet mich umschaue, so frag ich mich ob das hier aufnahmen sein können.

    hier mal schauen:

  2. Ich glaube ZeeZee ist nicht legal …

  3. Wenns nicht legal wäre, wäre der Dienst schon abgestellt worden. Die Musikindustrie fackelt da nicht lang. Wer sich ein wenig mit der Materie auskennt, weis, dass ZEEZEE legal ist, daran ändern auch die ganzen postings der Konkurrenzdienste nix :-)