Home » App Store & Applikationen » TV Sender ARTE bringt eigene kostenlose iPhone und iPad App!

TV Sender ARTE bringt eigene kostenlose iPhone und iPad App!

Letze Woche gab der deutsch-französische TV Sender ARTE per Pressemitteilung bekannt, dass nicht nur in Sachen youtube Erweiterungen kräftig gearbeitet wird. Auch im Bereich der Applikationen für das iPhone und das iPad soll der Sender intensiv Bemühungen anstellen.

Die iPad und iPhone Anwendungen von ARTE sollen den deutschen und französischen Mitmenschen innerhalb ihrer Landesgrenzen den Zugriff auf aktuelle Sendungen und Aufzeichnungen ermöglichen. Damit möchte ARTE neben ARD und CO ebenfalls den Schritt in die Moderne wagen. Die ARTE App soll desweiteren kostenlos angeboten werden.

Neben der Planung der ARTE App, welche im November schon kommen soll, wird auch an einer youtube Erweiterung gearbeitet. Die Präsentation des bereits bei youtube vorhandenen TV Materials, soll zu Erstausstrahlungszwecken in einem eigenen Kanal stattfinden. Es handelt sich dabei um bereits gesendete Archiv-Sendungen.

So heißt es:

„Im Rahmen seiner Online-Strategie erfüllt Arte seinen Auftrag kostenlose Inhalte ohne Werbung anzubieten. Als einer der Vorreiter im Bereich der Neuen Medien wahrt der Kanal das Urheberrecht und bietet ein universell zugängliches sowie legales Programm…Die Nutzer erwarten jeden Tag mehr anspruchsvolle Kulturprogramme auf YouTube – genau solche, wie Arte sie bietet. Wir freuen uns daher sehr, diese Programme und Dokumentarsendungen allen YouTube-Nutzern in Frankreich und Deutschland anbieten zu können.“

Hält ARTE die getätigten Versprechungen können wir uns, neben der youtube Geschichte, auch auf eine kleine aber dennoch feine AppStore Anwendung freuen. Der Run der TV Sender besteht nach wie vor.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy