Home » App Store & Applikationen » Angry Birds wird bis zu 200 Millionen Minuten pro Tag gespielt

Angry Birds wird bis zu 200 Millionen Minuten pro Tag gespielt

Neben diversen Auszeichnung für das Spiel bzw. das App des Jahres haben die Entwickler des populären „Vogel-Shooters“ Angry Birds nun interessante Zahlen veröffentlicht. So spielen die User rund 200 Millionen Minuten (3.333.333 Stunden) pro Tag das mit einer Fülle von Level gespickte Game. Neben der PC Variante kommen auch Macuser voll auf ihre kosten. Auch im Smartphone-Sektor breitet sich die App weiter aus. Die Download- Zahlen sprechen dabei für sich.

Es ist schon recht erstaunlich welchen Hype die kleine und gerade einmal 0,79€ „teure“ App Angry Birds bei den Usern verursacht hat. Eine clevere Idee gepaart mit einem großen Zielgruppeneinzugsgebiet nun nur zwei der grandiosen Zutaten. Der nächste Schritt, die Etablierung des Spielhits auch im Konsolenbereich ist bereits voll im Gang. Auch hier stehen die Erfolgschancen gut. Neben einem Film soll auch an einer Portierung auf Windows Phone 7 gearbeitet werden. Werden diese Worte auch in die Tat umgesetzt kann man von einer kleinen Revolution im Spielsektor sprechen. Der Hype ist bislang ungebrochen. Täglich kommen mehr Spieler hinzu. Insgesamt erfuhr die App bislang 50 Millionen Downloads, was mehr als die Hälfte der Deutschen Bevölkerung entspricht.

In einem Interview mit Peter Vesterbacka fühlt Bloomberg dem engagierten Entwickler auf den Zahn.

Hier gibts die iPhone App von Angry Birds.

Viel Spaß

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy