Home » iPad » Apple trotzt der Konkurrenz: iPad-Marktanteil bei 82 Prozent

Apple trotzt der Konkurrenz: iPad-Marktanteil bei 82 Prozent

Als Apple CEO Steve Jobs vor einigen Monaten der Weltöffentlichkeit den iPad-Nachfolger der zweiten Generation präsentierte, verkündete er selbstsicher, dass das Jahr 2011 das Jahr des iPad 2 werden würde.

Viele Marktforscher hatten allerdings angesichts der aufkeimenden Konkurrenz ihre Zweifel, ob der Computerbauer aus Cupertino an seinen Erfolg von 2010 anknüpfen wird können. Zu Unrecht, wie eine Studie der Marktforscher von Nielsen jetzt zeigt.

Zwar verlor Apple naturgemäß einige Prozentpunkte, allerdings ist das Unternehmen mit seinem iPad und einem Marktanteil von 82 Prozent noch immer Marktführer auf dem US-amerikanischen Markt, wie die Zahlen belegen. Mit vier Prozent positioniert sich das Samsung Galaxy Tab auf Platz zwei, gefolgt von dem Dell Streak mit drei Prozent sowie dem Motorola Xoom mit abgeschlagenen zwei Prozent Marktanteil.

Gerade das Xoom ist hierbei eine ziemliche Enttäuschung, ist dies doch das erste Android Tablet, das mit dem neuen Google Betriebssystem Honeycomb den Markt betritt.

43 Prozent der US iPad-User greifen im Übrigen zu einer der 3G-Varianten, um auch unterwegs Zugriff auf das Internet zu haben. Der Kauf eines Tablet-Computers hat natürlich auch unmittelbare Auswirkung auf die Nutzung der Desktop Rechner. So bescheinigt die Studie, dass 35 Prozent der Nutzer ihren „Hauptrechner“ weniger zum Einsatz bringen und bevorzugt auf das heimische Tablet zurückgreifen.

via

Apple trotzt der Konkurrenz: iPad-Marktanteil bei 82 Prozent
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.