Home » iOS » Mehr Facebook-App-User für Android als für iOS

Mehr Facebook-App-User für Android als für iOS

Ein heißes Rennen liefern sich tagtäglich die Betriebssystem-Kontrahänten Android und iOS . Nicht nur in puncto Marktanteile, sondern auch hinsichtich der Beliebtheit beider Betriebssysteme wird es offensichtlich eng für Apple. AppData Tracking-Service veröffentlichte kürzlich eine Statistik, aus welcher sich ablesen lässt, dass Facebook für Android in einem Bereich gegen iOS gewinnen konnte, und zwar bei der täglichen Nutzung. Im Vergleich zur iOS-Facebook App, welche Mitte Dezember 2011 täglich ca. 54,7 Millionen aktive Nutzer registriert, kann die Android App sogar mit 58,3 Millionen aktiven Nutzern punkten. Für den gesamten Monat sieht die Erhebung da allerdings schon etwas anders aus: Das Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Betriebssysteme bleibt spannend. Hier verzeichnet man 99,1 Millionen iPhone-Nutzer, die auf die Facebook-App zugreifen. Die gleiche Anwendung unter Android liegt mit 85,4 Millionen Usern noch etwas dahinter. Vermutlich wird sich das für Januar aber ändern.

Google hat im November bekannt gegeben, dass inzwischen mehr als 200 Millionen Android-Geräte weltweit aktiv sind. Pro Tag sollen mehr als 550.000 neue dazukommen. Unbekannt ist allerdings, ob es sich dabei nur um Smartphones oder auch um Tablets handelt. Auf dem Smartphone-Markt hat Android, was die Verkaufszahlen anbelangt, das iPhone schon vor einigen Monaten überholt.

Aus einer solchen Analyse Rückschlüsse zu ziehen, ist natürlich ein sehr vages Verfangen. Warum konnte gerade die Facebook-App punkten? Es bleibt abzuwarten, wie sich das Rennen zwischen den beiden Betriebssystemen weiter entwickeln wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. das ist wieder ein vergleich von äpfel mit birnen :D
    wie oft muss man noch sagen das android auf ewig vielen geräten läuft und IOS nur auf dem iphone? :D
    also ist hier IOS der sieger!?

  2. ?! IOS der Sieger?!

    Ich selber hab auch ein Iphone somit bin ich kein Android verfechter, aber es ist nunmal so.. da mehr Geräte zur verfügung stehen, wird es auch kurz der lang das Iphone überholen.
    Da gibt es kein (ewig viele Geräte) es geht um das Betriebssystem. Oder würde man sagen.. ok windows kopien werden nicht gezählt die auf Imac oder MacBook laufen?! Nein also..

    Es ist Fakt… Android wird es auf jedenfall öfters geben. Was ich Persönlich nicht als schlimm befinde. Konkurrenz belebt den Markt. Dabei kupfert Apple von Android ab und auch andersrum. Davon profitieren wir nur. Denn die Systeme werden so immer Up-to-Date gehalten und immer neue Dinge dazu kommen und verschwinden.

    Sovel von mir :D

  3. Facebook, Facebook, Facebook…

    was um Himmels willen hat alle Welt mit diesem Gesichtsbuch? Gut, es ist eine Möglichkeit mit entfernten Bekannten leicht in Kontakt zu bleiben. Aber was bietet es denn sonst und zu welchen Kosten? Nein, kostenlos ist nicht gleich ohne Kosten. Die Privatsphäre geht schnell mal hops wenn man nicht höllisch aufpasst…

  4. Ich scheiß auf Facebook, völlig überflüssiger Schrott. Genau wie der Vergleich…